IRC-Galerie

PittyPaperdoll

PittyPaperdoll

FuckTheSystem<3

Blog

« Neuere Einträge -

Fotografie :)Sonntag 28.12.2014 12:29 AM

Da ich in letzter Zeit viele Bilder schieße,diese aber hier nicht hochladen kann, wollte ich hier einen Link teilen, auf denen Ihr die Bilder usw. sehen könnt. :)

Bis dahin,
eure Pitty :)

http://www.fotocommunity.de/fotografin/pittypaperdoll/2109140

Bevor Du gehst.. <3Sonntag 14.04.2013 08:33 PM

Bevor du gehst
Schau mir noch einmal in meine Augen
Bevor du gehst
Sag "Es soll für immer sein"
NEIN!

Alles stürzt auf mich herab
Die Uhren, sie fließen rückwärts im Strom

Wer will schon im gestern leben
Wenn das heute faulig riecht?
Verliebt, verloren, alles gleich
Zu vergessen ist nicht leicht

Was mir bleibt sind leere Bilder
Und die Schatten an der Wand
Nichts was bleibt, außer Lügen
Doch will ich nicht alleine sein

Bevor du gehst (bevor du gehst)
Schau mir noch einmal in meine Augen
Bevor du gehst
Sag "Es soll für immer sein" (Nein!)

Wo liegt der letzte Stein
Und was ist dort vergraben?
Ich will der letzte sein
Den alte Geister plagen

Doch diese Wirklichkeit
Sie treibt ein böses Spiel
Saugt alle Träume aus
Wir fallen vor dem Ziel

Was mir bleibt sind leere Bilder
Und die Schatten an der Wand
Nichts was bleibt, außer Lügen
Doch will ich nicht alleine sein
Bevor du gehst (bevor du gehst)
Schau mir noch einmal in meine Augen
Bevor du gehst
Sag "Es soll für immer sein" (Nein!)

Das Glück, es wohnt nicht hier
Vor Jahren bist du uns entschwunden
Wo immer du auch bist
Die Zeit heilt keine Wunden

Bevor du gehst (bevor du gehst)
Schau mir noch einmal in meine Augen
Bevor du gehst
Sag "Es soll für immer sein"
Bevor du gehst
Sag "Es soll für immer sein" (Nein!) <3

Callejon - Bevor Du gehst <3

'cause We love it.. <3

...Montag 26.12.2011 04:17 PM

Wie ich mir das nächste Jahr vorstelle, dass kann ich niemanden sagen ..
Aber bitte ohne den Leuten , die so tuen, als wären sie deine Freunde und fallen dir dann in den Rcken .
Und ohne Dauerstress in der Familie .____.
Einfach mal besser als sonst .. wo man bei den Jahren zuvor auch nicht von Harmonie sprechen kann -.-

=(Samstag 30.07.2011 01:58 AM

Es ist schon bescheuert , das ein Mensch alleine 97 Leute tötet !
Und dann gibt er sich im Gericht auch noch als Nicht Schuldig an !
Ey der hat doch einen Vollknall !
Die Kinder und Erwachsene , konnten nichts dafür , das er Geistesgestört ist !

Ich fand es einfach nur Bescheuert als ich so etwas gehört habe !

Darum Gedenke ich den Menschen aus Norwegen !

Wer auch dafür ist , das so einer Lebenslänglich hinter Gittern gehört , kopiert dies in seinen Blog , und schreibt seinen Namen drunter!

1. Miranda T.
2. Sandy F.
3. Nicole G.
4. Jan B
5. Martin.H
6. Hendrik B.
7. Lena H..
8.Tanja K.
9.Petra B.

[Kein Thema]Samstag 30.07.2011 01:40 AM

Wir haben Diddl Blätter gesammelt, Pokemon am Gameboy color gespielt, Calimero, Sailormoon und die Schlümpfe im TV geschaut, wir haben Sims gespielt, Tamagotchis gepflegt und Überraschungseier gegessen. Wir haben Snake auf dem ersten Handy gespielt und Covers gewechselt, Fruchtzwergeeis gemacht und Super Mario gespielt. Das ist unsere generation! :D Wer das auch erlebt hat, kopiere und setzte das in dein Blog ♥

..auf qute freunde..Samstag 05.03.2011 01:04 PM

Verschüttete Träume,
Bilder aus alten Tagen,
vom Wahnsinn den ich lebte
und was sie mir heute sagen.
Ich schlief zu wenig
und ich trank zu viel.
Die Schmerzen im Kopf war´n ein
vertrautes Gefühl!
Ich trinke auf,
auf gute Freunde,
verlorene Liebe,
auf alte Götter
und auf neue Ziele.
Auf den ganz normalen Wahnsinn,
auf das was einmal war,
darauf das alles endet
und auf ein neues Jahr,
auf ein neues Jahr.
Blutige Küsse,
bittere Pillen,
vom Schicksal gefickt
und immer 3 Promille.
Ich war Teil der Lösung
und mein größtes Problem,
ich stand vor mir
und konnte mich nicht sehn!
Ich trinke auf,
auf gute Freunde,
verlorene Liebe,
auf alte Götter
und auf neue Ziele.
Auf den ganz normalen Wahnsinn,
auf das was einmal war,
darauf das alles endet
und auf ein neues Jahr.
Das Gras war grüner,
die Linien schneller,
der Reiz war größer
und die Nächte waren länger.
Alles Geschichte
und ich bin froh das es so ist
oder glaubst du es ist schön,
wenn man Scheiße frisst.
Alles nur Splitter
im Treibsand meiner Seele.
Nur wenige momente,
in einem Leben.
Ich höre himmlische Gelächter,
wenn ich daran denke wie ich war.
An das Rätsel das ich lebte
und den Gott den ich nicht sah.
Ich trinke auf,
auf gute Freunde,
verlorene Liebe,
auf alte Götter
und auf neue Ziele.
Auf den ganz normalen Wahnsinn,
auf das was einmal war,
darauf das alles endet
und auf ein neues Jahr.
Ich trinke auf,
auf gute Freunde,
verlorene Liebe,
auf alte Götter
und auf neue Ziele.
Auf den ganz normalen Wahnsinn,
auf das was einmal war,
darauf das alles endet
und auf ein neues Jahr,
auf ein neues Jahr...

Alice Human SacrificeMontag 21.02.2011 06:55 PM

Die erste Alice wahr eine sehr mutige Frau.
Mit dem Schwert in der Hand,
zog sie durch's Wunderland.
Sie schlug alles nieder was ihr im wege stand.
So hinterließ sie eine rote Spur aus Blut im Sand...
Diese Alice lief zu tief in den Wald.
Eingesperrt als Sünderin...
Für ihr Gewalt.
Kein Entrinnen, keine Flucht alles schon zu spät.
Was mit ihr geschah wird sich nun weitererzählt...
Der zweite Alice wahr manchen schon zu zahm.
Doch sang er den ganzen Tag lang hier im Wunderland.
Seine Gedanken mit nichts als seinen Liedern gefüllt.
Erschuf er eine ganz und gar wahnsinnige Welt...
Dieser Alice wahr die Rose der Blumen.
Ein schielender Mann schoss auf ihn...
Kein Lied sollt' mehr erklingen.
So blüthe diese Blume rot, nur an diesem Tag.
Alle Menschen liebten ihn dafür das er starb...
Die dritte Alice wahr ein hübsches Mädchen.
Die schönste Gestalt, die man fand, hier im Wunderland.
Verführte viele Leute, brachte sie um den Verstand.
Ein komisches Reich entstand so durch ihre Hand...
Diese Alice wahr die Königin ihres Land's.
Besessen von dem Traum von Chaos, der sie ganz verschlang.
Angst davor das ihr Körper schwand, lebte sie nur noch in Angst...
Wo die Herrschaft des Landes doch ihren Höhepunkt fand...
Auf dem Weg durch den Wald den Pfad entlang, wo man zuvor doch noch unter'm Rosentsrauch Tee trank.
Mit einer Einladung vom Schloss im Wunderland, dem Herz der Spielkarten.
Alice Nummer Vier war ein junges Zwillingspaar.
Voller Neugier Hand in Hand, hier im Wunderland.
Durch die Tür in eine Welt voller Lug und Trug.
Gerade erst dort angekommen, wohin es sie verschlug...
Die große Schwester viel zu stur, der kleine Bruder ein schlauer Kopf.
Kamen sie Alice Nummer Eins immer näher - jedoch...
Ihr Traum hatt sich nicht erfüllt ihr ganzes Leben lang.
Nicht fähig noch aufzuwachen, im Wunderland gefangen...

uqly like me <3Montag 21.02.2011 06:50 PM

And you,
Can bring me to my knees
Again
All the times
That I could beg you please
In vain
All the times
That I felt insecure
For you
And I leave
My burdens at the door
But I'm on the outside
And I'm looking in
I can see through you
See your true colors
'Cause inside you're ugly
You're ugly like me
I can see through you
See to the real you
All the times
Then I felt like this won't end
it's for you
And I taste
What I could never have
It was from you
All the times
That I've cried
My intentions
Were full of pride
But I waste
More time than anyone
But I'm on the outside
And I'm looking in
I can see through you
See your true colors
'Cause inside you're ugly
You're ugly like me
I can see through you
See to the real you
All the times
That I've cried
All this wasted
It's all inside
And I feel
All this pain
Stuffed it down although
It's back again
And I lie
Here in bed
All alone
I can't mend
But I feel
Tomorrow will be okay
But I'm on the outside
And I'm looking in
I can see through you
See your true colors
'Cause inside you're ugly
You're ugly like me
I can see through you
See to the real you

Limp Bizkit - Ugly Like me ..x3

..Montag 21.02.2011 06:34 PM

Furchtbar die Menschen die so was tun...: Sie sitz da. Auf einem Hocker. Allein. An einer Bar. Sie wartet auf jemanden. Hält ihr Getränk, fest in der Hand. Sie wartet. Doch niemand kommt. Sie wartet immer noch. Es ist schon Abend. Nein, sie wartet nicht. Sie wird Abgeholt. Wie immer. Da kommt ein Mann. Ihr Vater. Sie schaut weg. Er blickt sie an. Lächelt. Flüstert ihr was ins Ohr. Es ist gar nicht Ihr Vater. Aber vom Alter her, könnte er es sein. Sie erstarrt Nur von dem Was der Mann sagte. Sie leert ihr Glas. Sie ist jung. 14. Sie kennt den Ablauf. Der Mann hakt sich Mit der anderen Hand An ihren Hintern fassend Bei ihr ein. Sie unterdrückt Die Tränen. Zahlt. Achtet genau darauf Das sie niemand sieht. Das niemand auf sie achtet. Wie immer. Gemeinsam gehen sie, eingehakt, die vom Flutlicht beleuchtete leere Straße entlang. Sie weiß ja, wo er wohnt. Sie zittert. Er spürt es. Schimpft. Sie sieht, wie sein Kopf rot anläuft. Sieht, die blauen Adern, an seinem Hals, pulsieren. Wie sein Hals, immer dicker wird. Seine Augen, klein. sein Körper, klein und dick. Sie ist fast größer, als dieser Mann. Sie erinnert sich, an die erste Nacht. Sie schüttelt den Kopf. Sagt was. Lenkt ihn ab. Er lacht. Sie sind da. Es ging schnell. Die Kneipe war Sehr nah. Er schließt die Tür Hastig auf. Er ist aufgeregt, sie sieht es. Sieht auch seine Vorfreude. Auf das, was immer folgt. Er führt sie Schnell Ja fast Hektisch In sein Schlafzimmer. Sie schaut sich um. Alles wie immer. Der Mann Schließt die Fenster Und schiebt die Vorhänge Sofort davor. Er befiehlt ihr, sich hinzu legen. Sie hat sich Schon ausgezogen. Schamlos. Das soll sie sein. Er fummelt an seinem Fetten Hosenbund Herum. Nun sind sie beide nackt. Sie will nicht. Sie will das nicht. Doch sie kann, nicht nein sagen. Er ist doch ihr Onkel. Sie ist bei ihm zu Besuch. In Frankfurt. Weil die Eltern Im Urlaub sind. Wie jedes Jahr Im Sommer. Jedes Jahr Seit sie 8 Jahre alt ist. Er schmatzt genüsslich. Er macht ihr Komplimente. Dann steigt er Wie immer Zu ihr ins Bett. Er fasst sie an. Erst an den Brüsten Und wandert Langsam Mit den Händen tiefer. Er stöhnt erregt. Sie ist ziemlich Angeekelt. Sie denkt An ihren Freund. Ob er sich fragt Warum sie nicht mit ihm schlafen will? Er dringt in sie ein. Dann kommt er. Ist zufrieden. Er küsst sie. Und sagt, dass sie gehen kann. Aus dem Zimmer. In das Gästezimmer. Sie zieht sich an Und geht. Flieht. Doch Sie wird wiederkommen müssen. Gegen Vergewaltigung? Dann kopier das und erstelle einen Blogeintrag!.

Kindesmisshandlung o.OFreitag 07.01.2011 01:31 AM

Kindesmisshandlung o.O Kind zu seiner Mutter "Mami ich habe mit dem Lippenstift auf dein Laken qemaLt". Wuetend schlaeqt sie ihr Kind bewusstLos. Sie bereut was sie qemacht hat & bittet ihr Kind die Auqen zu oeffnen. Doch es ist zu spaet. Das kLeine Herz hat aufqehoert zu schLaqen. Auf dem Laken steht ......"MAMi iCH LiEBE ...DiCH" TeiLe diese MitteiLunq & zeiqe dass du qeqen KiNDESMiSSHANDLUNG bist .
« Neuere Einträge -