IRC-Galerie

Archisposa

Archisposa

scheißhaufen

Blog

« Neuere Einträge -

freundschaftDonnerstag 05.07.2012 05:22 PM

Ein einfacher Freund hat Dich noch nie weinen hören. Ein wahrer Freund hat Schultern, die von Deinen Tränen durchnässt sind Ein einfacher Freund kennt nicht die Vornamen Deiner Eltern. Ein wahrer Freund hat ihre Telefon-Nummern in seinem Adressbuch. Ein einfacher Freund bringt eine Flasche Wein zu Deiner Party mit. Ein wahrer Freund kommt früher, um Dir beim Kochen zu helfen und bleibt lange um Dich beim Aufräumen zu unterstützen. Ein einfacher Freund hasst es, wenn Du ihn anrufst, nachdem er ins Bett gegangen ist. Ein wahrer Freund fragt Dich, warum Du erst so spät anrufst. Ein einfacher Freund versucht mit Dir über Deine Probleme zu reden. Ein wahrer Freund versucht Dir bei Deinen Problemen zu helfen. Ein einfacher Freund macht sich Gedanken über Deine romantische Vergangenheit. Ein wahrer Freund könnte Dich damit erpressen. Ein einfacher Freund verhält sich wie ein Gast, wenn er Dich besucht. Ein wahrer Freund öffnet Deinen Kühlschrank und bedient sich. Ein einfacher Freund glaubt, Eure Freundschaft ist nach einem Streit beendet. Ein wahrer Freund weiß, dass es keine Freundschaft gibt, solange man keinen Kampf gehabt habt. Ein einfacher Freund erwartet, dass Du immer für ihn da bist. Ein wahrer Freund ist immer für Dich da.


Ich denke viel an die alte Zeit, war schön, war lustig und es war toll und irgendwo vermiss Ich Sie auch!

[Kein Thema]Montag 22.11.2010 03:21 AM

Ich sitze hier,
in diefer dunkelheit,
all die tiefen tränen,
die lautlos an mir runterrollen,
all die Wunden wollen nicht heilen,
zu müde geworden,
denn der neubeginn tut weh....

doch irgendwo... ich sehe es...
hällt irgendwer ein kleines licht in die dunkelheit,
damit der weg zur hoffnung sichtbar bleibt,

und eines Tages dann,
fängt irgendwann,
etwas von neuem an...

[Kein Thema]Freitag 19.11.2010 05:20 AM

Keine Chance zur Ruhe zu kommen,
doch aufgeben darf ich nichtm
weiß nicht wohin,
verletzte Seele weint,
Verletzter Körper schreit,
WANN HÖRT ES AUF ?
Vielleicht nie ?
Unerträglich - keine Kraft.
Bin müde geworden,
vom ständigen kämpfen,
Verzweiflung und Angst,
vor dem was noch kommt.


WANN LEBE ICH ?

[Kein Thema]Donnerstag 18.11.2010 03:44 PM

Man muss die Zukunft abwarten und die Gegenwart genießen oder ertragen.
Unter allen Leidenschaften der Seele bringt die Trauer am meisten Schaden für den Leib.
Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen.
Der Tod vernichtet nicht,er ist die Erlösung,der Freispruch meiner Seele...
Menschen lassen sich viel eher durch Argumente überzeugen, die sie selbst entdecken, als durch solche, auf die andere kommen.
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den WIssen ist begrenzt.

[Kein Thema]Mittwoch 17.11.2010 06:05 AM

am 16.11.2010 um 20:37 Uhr
Warum ist es fantastisch eine Frau zu
sein?

Weil....

...wir während einer Massage keine
sichtbare Errektion bekommen!
...wir mit 30 noch alle Haare auf dem
Kopf haben!
...wir mehr als nur eine errogene Zone
haben!
...wir immer können, wenn wir wollen!
...wir so oft können, wie wir wollen!
... wir bei Schiffsunglücken zuerst
gerettet werden!
...wir schwach werden dürfen - damit
er uns auf Händen oder einfach nur die
Tasche trägt !
...Männer statistisch gesehenfrüher sterben und wir die Lebensversicherung kassieren!
...es mehr Klasse hat, einen Vibrator
zu benutzen, als Sex mit einer
Plastikpuppe zu haben!
...wir keine Witze über blonde
Männer machen!
...wir immer wissen, ob das Kind von
uns ist!

Sind wir nicht toll? :))

xDDonnerstag 11.11.2010 05:21 AM

du bist so rein und fein,
aber du wirst bald verdorben sein.
Hast du einmal meine Haut geleckt weist du wie die Sünde schmeckt.
Ich bin eine wirklich heisse Frau und das weißt du jetzt genau.

Hast du schonmal deine Zunge in nen Fischkopf gesteckt?
Dann weißtde wie ne Frau über 40 schmeckt

Du Tarzan ich Jane. Du stöhnst, ich gäh´n

RiPMittwoch 15.09.2010 06:06 PM

Karsten du bist zu früh von uns gegangen :(

[Kein Thema]Donnerstag 27.05.2010 03:17 AM

Ich öffnete dir eine Tür,
damit du einen Platz im Garten meiner Gefühle findest.
Nachdem du wie ein Wirbelsturm vorbeigezogen bist
und der Grossteil der Schäden behoben wurde,
machte ich mich freudig, pfeifend daran
meine Mauern wieder aufzubauen,
höher, dicker.

Glücklich lege ich mich ins Gras
und freue mich,
zusammen mit meinen Gefühlen
die Einsamkeit genießen zu dürfen

[Kein Thema]Donnerstag 27.05.2010 03:10 AM

Du bist nicht gern allein,
weil du dann nur deine Schatten siehst.

Schade.

In der Einsamkeit kannst du auch das Licht sehen,
die Kraft,
und die Sonne,

die in dir streckt.

[Kein Thema]Donnerstag 27.05.2010 03:10 AM

Wenn meine
Worte zeigen könnten,
was ich fühle,
welche Stürme
sich in meinem
Inneren regen
und gegeneinander
ankämpfen.

Wenn meine Worte
beweisen könnten,
wie sehr ich begehre,
verzweifelt liebe und
hoffe.

Wenn nur meine Worte
irgendetwas bewirken
würden,
dann gäbe es keinen
Grund mehr
still zu schweigen
« Neuere Einträge -