The IRC-Galerie Privacy Policy will be updated on May 25, 2018 to meet the requirements of the EU Privacy Policy (GDPR). Read the updated Privacy Statement from here.

IRC-Galerie

Info

Kategorie
Liebe
Gegründet
Mar 6, 2007
Statistik
Seitenaufrufe: 1.296 (nach Juli 2008)
Größe
117 Mitglieder
Mädchen: 74 (64 %)
Jungs: 43 (36 %)
Durchschnittsalter
24,5 Jahre
Auswahl: 71 Mitglieder
Durchschnittsalter der Mädchen: 24,1 Jahre
Durchschnittsalter der Jungs: 25,3 Jahre
Besitzer
JonI

Mitglieder (117)

laughaholic_xDDiddyPo||y[pussylicious]-jänny-[Keks]Schlussstrich__PurTzeL_LauraaJoshi`innocent[Fabolous]_Lekucha_Mopsi_XDMalibuOrange009venom_

Beschreibung

http://www.youtube.com/watch?v=cyheJ480LYA

Jesus Christus, Gottes Sohn

Ich will allen mit dieser Community die moeglichkeit geben:

- mit christen ueber deine zweifel zu diskutieren
- sich ueber den Glauben austauschen zu koennen
- ueber Jesus Fragen zu stellen zu koennen
- das Personen die in Not sind hilfe finden
- berichte aus deinem Leben mit Jesus, mit anderen Teilen zu koennen

fuer alle die daran Teil haben wollen, Ihr seit herzlich willkommen.

Neueste Blogeinträge

Kommentare

(1) Neuer »
22.02.2011 19:32<Pandabar>alle menschen werden nach dem tod von gott getilgt ? das beweise mir und nicht mit irgendeinem bibelvers den sich jemand ausgedacht hat um alle vergangenen taten erklärbar zu machen... und bitte erklär mir nochmal wieso alle unsre sünden vergeben worden sind nur weil jesus der angebliche sohn gottes durch eine befruchtung die sich maria auch in einer therme hätte holen können ( ist schon passiert) für unsre sünden gestorben ist ? ich kapier es nicht das war ein blutiger und rachsüchtiger akt
22.02.2011 19:32<Erzengel->@Tenebrae: ich musste erst meine frau und kinder verlieren um zu verstehen dass gott real ist, denn wäre gott nicht in mein leben gekommen hätte ich jetzt keins mehr
22.02.2011 19:33<Pandabar>und wenn irgendein ali sich selbst sprengt und sagt " Für Allah" stirbt er dann auch für die sünden der anhänger seiner religion ? ich denke nicht... durch religion und den glaube an gott erst sind religionskriege entstanden also komm nicht mit " das ist was völlig anderes"
22.02.2011 19:36<Erzengel->@Pandabär: damals wurden opfer gebracht, brandopfer z.B. um sich seiner sünden rein zu waschen. aber dan kahm jesus und er war ohne schuld und vollkommen rein. er ist gekommen um als einziger ausweg für uns zum sühne opfer gemacht zu werden. gott sah keinen weg mehr und er gab seinen einzigen sohn weil er uns so sehr liebt und wir zu ihm kommen können
22.02.2011 19:37<Erzengel->@Pandabär: religionen bringen tod. aber jesus gibt leben
22.02.2011 19:47<Pandabar>@Erzengel-: perteptuum mobile... jesus gibt kraft ... das bestreite ich nicht wenns dir so ergangen ist meinen gw dazu ;) - kraft von jesus führt zum glauben (das lässt sich wohl nicht abstreiten) - der glauben bringt tod... ich will dir hier keineswegs vorhschreiben wie du über etwas denken sollst aber stell dir nochmal die frage inwiefern jesus sich dir gezeigt hat um den tod deiner familie zu verkraften...
05.03.2011 02:58<Erzengel->mein problem. war dass ich jesus schon kannte und denn noch meine eigenen bedürfnisse in den vordergrund gestellt hatte. währe ich ganz mit jesus gegangen währ das alles nicht passiert. aber ich bin jesus so nah wie nie zuvor und habe vieles erlebt
05.03.2011 12:33<tomäc>xD
05.03.2011 14:30<tomäc>@JENNINAKKI: :D:D
13.05.2011 22:51<|Melanie`>Stimmt! :D
17.05.2011 07:22<Erzengel->@Drystan: dann müssen wir mal dafür sorgen
19.05.2011 22:47<Shyane>find ich voll okay, ich meine was ist daran schlimm? ich kenne viele die schwul sind und habe eine homosexuelle in meiner Klasse und joa :)
19.05.2011 23:56<Miyako>also das fände ich etwas konservativ, dagegen etwas zu haben. sind doch auch nur menschen. ich kenn seerh viele schwule/lesben/bisexuell und bin selbst bi. was ich traurig finde, dass es bei frauen so hoch geschätzt wird etc. und männer müssen sich dafür schämen, es verstecken und sich dinge anhören, die echt nicht mehr in ordnung sind...das fängt auch schon bei bisexualität an, weiß ich ja zur genüge von freunden.
20.05.2011 01:22<Erzengel->das ist wahr es sind auch nur menschen, aber gott sagt etwas anderes dass es nicht richtig ist. gott hätte sonst adam auch einen mann geben können aber er hat ihm jemanden gegeben der ihn ergänzt, und das war eva und nicht adam 2. wir alle schauen manchmal nur auf die welt und schauen wie macht es die welt und wie wird es gehandhabt im üblichen, aber das sollen wir als christen nicht, wir sollen als lich
20.05.2011 01:24<Erzengel->t da stehen und ein beispiel seien wie man es richtig macht so wie gott es wollte, denn dafür ist jesus ans kreuz gegangen um uns seine liebe zu zeigen
20.05.2011 01:26<Erzengel->ich verachte keinen menschen auf der welt denn gott liebt jedes seiner kinder und er ist für alle gestorben darum liebe auch ich jeden menschen und kann ihnen nur sagen kehrt um und nehmt das geschenk an was jesus uns gibt
20.05.2011 01:32<Erzengel->@Miyako: ich finde auch nicht gut dass manche so herabwertend über andere reden denn die sollten sich erstmal an die eigene nase fassen
20.05.2011 01:33<Erzengel->uns steht es auch nicht zu über andere zu richten oder schlecht zu reden denn nur gott hat das recht über menschen zu richten
20.05.2011 13:11<Shyane>okay die Sache mit Adam und Eva finde ich als Begründung echt total schwammig ich meine, wenn Gott etwas dagegen hätte also gegen Homo- und Bisexualität, wieso gibt es dann diese Menschen? Ich finde ehrlich gesagt, dass die "Homos" eh die besten sind. Die Männer und Jungs die ich kenne die schwul sind sind viel bessere Zuhörer und sie verstehen die Frauen besser ;D
20.05.2011 17:15<Erzengel->@Shyane: wenn man einen partner hat und die beiden sich lieben, ich meine nicht verliebt seien sondern das was danach kommt die echte liebe, dann werden sie sich auch verstehen und sich gegensetig unterstützen. das ist das was eine ehe ausmacht man ergänzt sich und man hat den besten zuhörer mit dem besten verständnis auf der welt. wie jesus sagt der man wird sich an seine frau binden und sie werden ein fleisch seien, das heist sie sind eine einheit und vollkommen, denn der mensch ist nicht dazu
20.05.2011 17:15<Erzengel->bestimmt alleine zu seien
20.05.2011 22:04<Miyako>@Erzengel-: homosexuelle sind doch nicht allein... warum sollten sie nicht auch eine einheiht bilden können? nur weil das nicht wortsörtlich so in der bibel steht?
21.05.2011 01:16<Shyane>@Miyako: da bin ich ganz deiner Meinung :)
21.05.2011 01:17<Shyane>@Erzengel-: ich finde deine Ansicht irgendwie ziemlich engstirnig wenn ich das mal so sagen darf ich meine Gott hat Adam eine Frau gegeben um sich fortpflanzen zu können. Aber letzendlich ist es total egal ob ein Mann einen Mann liebt oder eine Frau eine Frau oder man auf beides steht.
06.06.2011 23:23<Renaly>miau
16.06.2011 23:00<DonLeon>Erzengel.
17.06.2011 03:11<Erzengel->@DonLeon: Ja?
20.06.2011 22:22<Miyako>ich les hier die ganze zeit stumm mit. allerdings muss ich mich allmählich mal einmischen. warum sollte sich hier irgendwer für WAS BITTE verteidigen? es ist doch beides einfach in ordnung, oder? er glaubt, darf das sehr gern, wer nicht möchte, wird auch nicht gezwungen... ganz einfach. ich versteh das nicht so recht. ich muss mich doch auch nicht verteidigen, nur weil ich... pf... kein pink mag? dafür aber grün? ka, mir fällt grad nichts ein :)
20.06.2011 22:23<Miyako>@ColdRebel: ah, da war jemand schneller ;)
20.06.2011 22:24<Miyako>@Bullshit: dich hat doch niemand aufgefordert, die zu verteidigen, oder bin ich zu doof grad?
20.06.2011 23:00<Erzengel->die die an gott glauben und auf seinen wegen gehen werden verstehen was gott von euch will. es liegt doch klar auf der hand, gott ist nicht unergründlich, es ist so das wir unserem ungehorsam ausgesetzt sind und wir uns nun mal frei entscheiden können mit oder ohne gott, ich kann nur sagen ohne gott würde es mir überhaupt nicht mehr gut gehen, das ist auch der grund der vielen bekehrungsversuche der christen, sie wollen nichts von euch sie möchten etwas teilen mit euch und das ist liebe, friede
20.06.2011 23:02<Erzengel->nächstenliebe, und euch zeigen wie schön es in der herrlichkeit gottes ist. gott ist einfach zu verstehen indem man ihn sich als vater vorstellt der eure liebe sucht, er will nur euer bestes
20.06.2011 23:07<Erzengel->@ColdRebel: danke, aber ich lasse mich nur von gott leiten :-)
21.06.2011 15:38<Miyako>@ö_MaRv_ö: ja, hab ja auch gefragt, warum sich hier irgendjemand für irgendwas verteidigen sollte.... find sowas auch sinnlos...
21.06.2011 22:30<Miyako>nee, für mcih auch nicht. sie kann höchstens dazu dienen, halbwegs gleichgesinnte zu treffen und sich evtl auszutauschen...
22.06.2011 17:25<Miyako>@ColdRebel: du kannst auch zur kirche gehen, ohne zu zahlen... solange du nicht eintrittst... ? und in der baptisenkirche muss man nichtmal zahlen, wenn man eingetreten ist, das kann man mehr oder weniger freiwillig tun
22.06.2011 18:18<Miyako>@Bullshit: kirchenstreuer?
22.06.2011 18:18<Miyako>@Bullshit: klar, wenn man einfach hingeht kostets ja nichts. das habe ich aber ja auch gesagt ^^
22.06.2011 18:51<mad[de]>@Azrael_GoD: Mit Himmel und Hölle brauchen wir uns ja gar nicht verrückt machen.. die antworten stehen in der Bibel^^ =) Ich finde "Glauben" kann man gar nichtt rechtfertigen... das Wort "glauben" ist an sich doch ein begriff mit einer fließenden grenze... wenn ich etwas glaube, dann glaube ich das... und was die Kirchen tun oder nicht tun... das kann man aber nicht jedem einzelnen christen vorhalten...
22.06.2011 22:28<mad[de]>@Azrael_GoD: erstmal vorweg, ich bin freikirchlich.. und evangelisch.. mit der kath. kirche hab ich gar nichts zutun... und nicht jeder christ glaubt gleich... deswegen kann man nicht jeden christen mit einen anderen gleichsetzen.. und deswegen kannst du es auch nicht de rmasse vorhalten ;) ich glaube ganz anders als meine familie.. und auch ziemlich anders als meine freunde teilweise.. aber was da nun verhindert werden muss, das würd ich gern ma wissen ^^
22.06.2011 23:43<mad[de]>@Azrael_GoD: ich werd nicht versuchen dich zu bekehren ;) ich bin aber dennoch ncih deiner meinung :D:D
23.06.2011 00:32<mad[de]>@Azrael_GoD: neein. :D:D das meinte ich nicht^^ ich meinte das mit dem "aufhalten von irgendwas"^^
23.06.2011 00:46<DonLeon>Die Argumentationsstruktur von Erzengel, ist deratig simpel und eintönig. Das schönste sind aber die Zitate "grund der vielen bekehrungsversuche der christen, sie wollen nichts von euch sie möchten etwas teilen mit euch und das ist liebe, friede" ja in jedem Fall :D schon mal nen Geschichtsbuch gelesen? Aber das schönste ander Menschlicherasse ist doch das jeder nur das glaubt was er will. Also jegliche Argumentation ist sinnlos. Aber Erzengel soll weiter machen das immerhin lustig.
23.06.2011 00:48<DonLeon>Wie war das mti der Schöpfung? Gott hat den perfekten Plan der sofort schief lief als Frau vom Baum naschte :D Gott hat die Welt für die Menschen geschaffen? 78% Salzwasser :D Was alles aus der Lüge einer Frau über eine Affäre werden kann.
23.06.2011 05:15<DonLeon>Na Unfehlbar ist ja wohl perfekt. Ja natürlich hat die Qualität des drum rums mit der Bibel selbst nichts zutun. Aber jedes Wort was bestimmt oft richtig ist wird durch Institutionen wie der Kirche belastet. Der freie Glaube an sich ist nicht schädlich nur wirkungslos. Schädlich wird er dann wenn er Idealisiert und glorifiziert von einer Kirche wird und deren monotheistischen Vorstellung eines wahren großen Gottes.
23.06.2011 22:42<Miyako>ich versteh diesen ständigen krieg um glauben nicht -.- warum kann man nicht in frieden leben? drüber diskutieren, ja, aber irgendwie motzt hier in meinen augen grad jeder rum, denkt, dass der andere einem was böses will, wodurch man meint, sich verteidigen zu müssen... macht irgendwie nicht so wirklich spaß
04.07.2011 13:22<Erzengel->mit der geschriebenen bibel war es damals bevor es geschrieben wurde der jüdische brauch alles mündlich weiter zu geben, die kinder werden in der schrift so unterrichtet das sie die texte auswendig können
05.09.2011 18:28<Renaly>ConnECt in Leer war gut! =)
05.09.2011 20:44<Shyane>@FotzemitPf: ich finde, dass Eron recht hat... ich selber bin auch Christin, wenn auch keine vorbildliche, aber ich glaube an Gott. Aber er hat recht, wenn er sagt, dass der Christentum oder allgemein der Glaube die Welt auseinander reißt
05.09.2011 20:44<Shyane>@Eron:
06.09.2011 20:36<Shyane>@Eron: aber es muss uns doch gelehrt werden, schließlich leben wir nicht zu den Lebzeiten Jesu und können es somit auch nicht am eigenen Leibe erfahren
06.09.2011 21:10<|Melanie`>@Eron: Wenn du das meinst, ^^
07.09.2011 09:39<Erzengel->@Eron: du hast total recht was den katholizismus angeht doch wir christen aus den freikirchlichen gemeinden verzichten auf dinge wie kirchensteuer und gesetzestreue, denn würden wir uns an das gesetz halten könnten wir uns auch gleich alle beschneiden lassen. usere gemeinde ist auf spenden aufgebaut und aus viel eigenarbeit, wenn wir alle mit machen und ungezwungen unseren zehnt geben wird alles funktionieren wir unterstützen missionen in der ganzen welt wo auch unsere mitglieder selbst im einsa
07.09.2011 09:41<Erzengel->@Eron: einsatz sind und aus eigener tasche helfen. wir zeigen unsere nächsten liebe so wie wir es aus der schrifft gelernt haben denn jeder mensch ist uns der nächste und gott liebt alle menschen und wir sollten das auch
07.09.2011 16:51<|Melanie`>@Azrael_GoD: Ich glaub, der meint den Christlichen glauben.
07.09.2011 21:50<|Melanie`>Seh ich genau so !
08.09.2011 09:06<|Melanie`>@Azrael_GoD: Ups xD Ev.
08.09.2011 23:45<Shyane>@FotzemitPf: komm mal klar ey! Es ist echt unnötig so beleidigend zu werden... da schämt man sich ja fremd! -.-
08.09.2011 23:47<Shyane>@FotzemitPf: dann schreib ich halt für ihn zurück! Er hat vollkommen recht, du bist total aggressiv und engstirnig! Ich dachte immer ein guter Christ ist offen für andere Menschen und deren Meinung...
09.09.2011 15:25<Shyane>@Eron: ich finde es traurig, das einige Menschen so einseitig denken
(1) Neuer »
Kommentare können nur gelesen werden.