IRC-Galerie

r0xx0r 1337sp34|<Sonntag 07.03.2010 10:31 PM

Unter den Chatumgangssprachen nimmt die so genannte „Leetspeak“ eine ganz besondere Rolle ein. Das Wort „Leetspeak“ steht in etwa für „Elitesprache“ oder „Anführersprache“. Man ersetzt dabei Buchstaben durch
ähnlich aussehende Zahlen- oder (Sonder-) Zeichen.
Daher wird die „Leetspeak“ auch meistens nur 1337 genannt.
Sinn und Zweck der Leetspeak war es Anfangs noch gewisse Wörter in Emails durch elektronische Filter zu schleusen.
So ergibt die Zeichenkombination „|30M|33“ für einen Computer keinen Sinn, ein geübter Leetspeaker kann daraus aber das Wort „Bombe“ ableiten.

Heutzutage dient die Leetspeak allerdings meist nur noch dazu, unerfahrene Chatter auszugrenzen und durch kryptische Zeichenkombinationen zu verwirren.
Leetspeaker sind meist nicht sehr beliebt, da ihr Auftreten meist sehr
beleidigend und überheblich ist. Sie äußern gegenüber anderen Menschenprovokante Beleidigungen und verhalten sich sehr aggressiv.
__________________________________________________________________________

wtf?! pwned!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.