IRC-Galerie

warum bin ich koch?Freitag 03.07.2009 01:25 AM

Hat Kochen wirklich etwas
mit Sex gemeinsam? Mehr
als man sich beim
oberflächlichen Betrachten
vorstellen kann. Das
köstliche Mahl beim Kochen
und der Höhepunkt beim
Sex, beides Ausdruck
ekstatischer Empfindungen
und tiefster Entspannung
eng miteinander verwandt:
Intensive Glücksgefühle,
die mit der Ausschüttung
von Endorphinen
zusammenhängen.

________
darum bin ich koch......!!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.