IRC-Galerie

rudination

rudination

Was ich über das Leben gelernt habe? 3 Worte...Es geht weiter :)

Alkohol: Zahlen und FaktenMontag 19.12.2011 10:06 PM

alkohol.png

471 Millionen Euro: Das ist der Werbeetat für alkoholische Getränke im Jahr 2009 in Deutschland. Es wird also sehr viel Geld ausgegeben, um Bier, Wein, Spirituosen etc. an die Frau und den Mann zu bringen.

9,7 Liter reiner Alkohol: Soviel wurde in Deutschland im Jahr 2009 pro Kopf – also auch sehr alte Menschen und Kinder mitgerechnet – konsumiert. Damit ist der Verbrauch gegenüber dem Vorjahr zwar etwas gesunken, im internationalen Vergleich jedoch weiterhin sehr hoch. Insgesamt wurden 139 Liter an alkoholischen Getränken pro Kopf verbraucht:

109,6 Liter Bier
20,1 Liter Wein
5,4 Liter Spirituosen
3,9 Liter Schaumwein/Sekt


74.000 Menschen sterben Schätzungen zufolge pro Jahr in Deutschland an den gesundheitlichen Folgen eines riskanten Alkoholkonsums – meist in Kombination mit dem Risikofaktor Rauchen. Das sind mehr als 200 Menschen pro Tag. Unfälle sind bei dieser Zahl noch nicht enthalten.

440 Menschen wurden im Jahr 2009 durch Alkoholunfälle im Straßenverkehr getötet, 6.159 Personen schwer verletzt.

19.603 Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss, bei denen es zu Personenschäden kam, wurden im Jahr 2008 registriert. In 6.981 Fällen kam es zu Schwerverletzten.

10,6 % aller Verkehrstoten in Deutschland starben 2009 an den Folgen eines Alkoholunfalls. Damit starb mehr als jede zehnte Person, die im Straßenverkehr getötet wurde, an den Folgen ihres Alkoholkonsums. Alkoholunfalle sind folgenschwerer als andere Straßenverkehrsunfälle. Während auf 1.000 Unfälle im Straßenverkehr im Durchschnitt 14 tödlich Verunglückte kommen, sind es bei den Alkoholunfällen fast doppelt so viele (27 Getötete bei 1.000 Alkoholunfällen).

32,0 % aller im Jahr 2010 aufgeklärten Fälle im Bereich der Gewaltkriminalität sind unter Alkoholeinfluss verübt worden - das sind pro Jahr fast 50.000 Gewaltfälle.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.