IRC-Galerie

- Älterer Eintrag »
letzten donnerstag hatte ich im quatsch comedy club n gig mit meinem neuen bühnenprogramm ‚warum currywurst eigentlich schnitzel heißen sollte…’. lief soweit alles auch ur lässig und so.
als ich dann backstage saß, kamen meine kumpels dez, mike, john, jeff, john, rob, adam, dave und phill, sowie deren backliner zu mir und wir haben ne kleine gemütliche sitzrunde gestartet. war aber langweilig- deswegen bin ich dann mit denen ist nebenan gelegene striplokal gegangen und hab dann gleich erstma n paar gigs mit denen sowie ne komplette amerika-tour fit gemacht.
wir hamen uns ur derbst besoffen gemacht - ich noch 37,834 liter absynth gesoffen und 3 pullen whisky geext und dann hab ich mich 20 min zum ausnüchtern hingelegt und bin dann mit meinem bugatti veyron 16/4 nach hause gefahren.
leider kam ich in ne alkoholkontrolle.
gott sei dank hab ich ja 20 min zum ausnüchtern gehabt…da sieht man ma dass man so was stets von vorne rein richtig machen sollte.
ich gepustet: hatte gott sei dank nur 0.00142 promille
nachdem ich mich von den grünen bewegunsmeldern dann verabschiedet hab und mit denen noch ne line coke reingezogen hab bin ich dann mit 890 km/m nach hause gefahren
nach ca. 20 sek war ich dann endlich auch schon zuhause,war stau, deswegen so lange :(
egal, endlich an meiner villa am schlosspark angekomm und mich ur schnell in mein satin-seide-wasserbett gelegt, in dem schon 13 jungfrauen auf mich gewartet haben
und dann bin ich endlich eingeschlafen, jungs danke für den fetten abend man ur der hammer und so.core!

PS:
wer kommt am dientag mit?
rob hat mich nach zu auf mallorca eingeladen, an den ballermann 666

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.