IRC-Galerie

putrid

putrid

no time to bleed

Die Geschichte der Geschichten!Samstag 08.05.2010 04:48 AM

erzählt von Anna die coole:
"Also es war einmal, eine dicke schwäbische Milchkuh, die hieß Günther. Die dicke schwäbische Milchkuh Günther war oft traurig, da Bauer Hoden ein schlechter Mensch war und die dicke schwäbische Milchkuh Günther kaum beachtete. Eines Tages jedoch kam eine andere weibliche dicke schwäbische Milchkuh namens Dörte, auf seine Koppel. Die dicke schwäbische Milchkuh Günther war extrem geil auf die dicke schwäbische Milchkuh Dörte, da sie extrem prallgefüllte Euter hatte. Doch es kam der Tag, an dem die dicke schwäbische Milchkuh Günter die dicke schwäbische Milchkuh Dörte mit dem Bauer Hoden zusammen erwischte, denn Bauer Hoden stand auch tierisch auf die prallgefüllten Euter von der dicken schwäbischen Milchkuh Dörte. Und wenn die dicken schwäbische Milchkühe nicht gestorben sind, dann sind sie noch heute dicke schwäbische Milchkühe

-Niedergeschrieben von dem obercoolen Gerrit.
-getestet von Stiftungwarentheis.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.