IRC-Galerie

picchio

picchio

mal hier, mal da ....

Neueste Blogeinträge

UntreueSonntag 25.10.2009 08:19 PM

es gibt nicht die worte um zu beschreiben
wie es ist zwischen uns beiden
es war nie perfekt, vielleicht nicht annähernd gut
doch es gab uns und sonst nichts

mit jeder faser meines körpers
jedem gefühl
mit meiner ganzen seele
hab ich immer nur an dich gedacht

du hast alles zerstört
mein vertrauen aufs übelste gebrochen
mit mir gespielt und mich ausgenutzt


das kranke daran ist
ich kann es einfach nicht verstehen
ich wünschte es wäre nie geschehn

ich will dich nicht verlieren
ich will mich nicht trennen
ich will einfach nur vor dir sitzen und dich anstarren
ich will nicht reden
keine erklärungen
ich will nur bei dir sein und weinen
weil ich dich liebe

*******************************************

doch warum liebst du was dich verletzt?
wieso lieben was dich nicht schätzt
wieso etwas lieben das nicht geliebt werden kann?

aus liebe am schmerz?
wegen dem gebrochnen herz?
doch ist es einmal entzwei,
dann ist alles vorbei...

nur schlimmer wirds wer versucht,
sich in seinem selbstbetrug,
ins herzen anderer zu lieben,
wär er lieber sich treu geblieben...

********************************************

wie ein film
ich drücke eine sekunde lang auf stop
höre was du mir zu sagen hast
sehe deine tränen, spüre dein bedauern
will zurück zum anfang

doch die zeit bleibt nicht stehen
unsere liebe endet in einem horrorfilm
sehe deine reue,sehe deine verzweiflung
doch ich kann nicht zurück

alles was geschehen ist, ist geschehen
niewieder hast du die chance neu zu beginnen
es ist nicht auf band und lässt sich zurückdrehen
es gibt kein zurück mehr

ich wünschte wir könnten ein ende schreiben
ein neues ende, das besser passt
aber es endet, wie es endet
und es gibt einfach kein zurück mehr

ich sehe meine tränen, fühle meinen schmerz
ich wünschte ich könnte an der uhr drehen
alles ungeschehn machen, was geschah
aber es gibt kein zurück mehr

Ich hoffe nicht, dass es bei uns jemals so endet...

**************************************************

Abwege


Auf Wegen der Lust

Erreichte mich der Schrecken
Körper und Seele

sind zwei in dir



Deshalb bin ich nicht

alles was du brauchst

Deshalb trinkst du

aus jedem Becher

wenn er nur

den Rausch der Neuen

für eine Nacht

in deine verletzte

Seele presst

Und
Ich passte mich an,
Obwohl ich wusste,
Dass dies Selbstzerstörung bedeutet.

************************************************

du siehst es
ein glas
gefüllt mit wasser
am rand des tisches

du siehst
es wird gleich fallen
und zerspringen
in 100 einzelne glasscherben
das wasser wird hochspritzen
und herauslaufen


du siehst
in zeitlupe
dass es passieren wird
weißt wie es ausgeht
es lässt sich nie wieder reparieren
die scherben
das wasser

du weißt es...

mein gott steh auf und verhinder es
halt das glas fest
lass es nicht zerbrechen
lass das wasser nicht herauslaufen
steh auf

bitte zerbrich nicht daran
bitte verlier nicht deinen sinn
bitte steh auf!!!!!!!!!!

************************************************

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.