IRC-Galerie

mama_in_love

mama_in_love

11.12.2oo9 <3

scheißeSamstag 27.09.2008 12:54 AM

ich denk ma keiner von euch kann nachvollziehn was ich in den nächsten zeilen so schreibe, weil ihr nich in meiner situation seid..
es ist nich lustig und ich bin nich verrückt, durchgeknallt, bescheuert oder was auch imma ihr denken mögt..
ich komm nur einfach grad nich auf mein leben kla..
ich liebe mein baby und will immer eine gute mutter sein..das ist das einzige was ich weiß..
so siehts inna theorie aus aber ich hab angst vor dem was kommt wenn mein kleiner schatz ersma da is.. werd ich sone gute mutter wie ich es mir wünsche?? kann ich meinen erwartungen überhaupt gerecht werden??
es reicht nich sein kind "nur" zu lieben um eine gute mutter zu sein !!
ich will endlich mein leben auf die beine stellen damit ich ihm mehr als "nur" liebe bieten kann..
ich frag mich nur ob ich all dem so gewachsen bin..ein kind ist nicht leicht und man weiß nie was kommt.. man siehts doch immer wieder wie frauen am ende sind und mit ihrem kind nich klarkommen
ich will so nicht enden ich hab mir immer vorgenommen meine kinder anders zu erziehen als es meine eltern bzw meine mutter getan haben/hat.. und ihnen mehr liebe, vertrauen und das gute gefühl geborgen zu sein zu geben..
wer mich nich kennt hat eh keine ahnung wovon ich spreche und die die mich kennen von denen weiß kaum einer warum ich sowas schreibe und warum ich diese angst und diese hoffnung und die wünsche habe..
ich wills auch nich erklären!
im moment bin ich in soner phase wo ich wegen einfach jedem scheiß heulen könnte und es oft auch tue.. bestimmte leute sagen jez "weichei, komma kla!! sei ma stark und gib nich imma auf" aber wer sagt denn das ich nie gekämpft habe?? wenn ich nich stark wäre würde ich heute ncih hier stehn bzw sitzen und das schreiben können ich will mir nciht immer anhören müssen was ich alles falsch mache ich will auch hörn was ich richtig oder gut mache!! nur das nimmt keiner zur kenntnis oder siehts als selbstverständlich ich freu mich wenn ich von jemandem höre das es gut tut wenn ich ihm zuhöre und ihm helfe und es gibt leute die sagen mir das, dafür bin ich dankbar!!
aber es tut weh imma zu hörn du kannst das nich, willst dies nich und schaffst das nich!! ich bin doch auch nur ein mensch und wenn ich was nich verstehe dann bin ich nich dumm sondern schlauer als die dies auch ncih verstehn aber so tun als ob und sich selbst was vormachen
so sieht das natürlich nie jemand und wenn ich einen fehler mache DRAMA macht ihr denselben " das kann jedem passiern" EBEN!!! nicht nur mir ich will nich abgestempelt werden schon gar nicht von leuten die keine ahnung von mir oder meinem leben haben oder mich ncih ma kennen !!! man kennt das ja man geht durch die stadt sieht eine von vor 3 jahren die dich nich abkann, sie guckt ihre freunde an erzählt sonst nen müll über ein die erzählns weiter bis es iwann bei deinen freunden ankommt, sie es dir erzählen und du nur sagst WHAT?? weil du gar nix mehr checkst und du fühlst dich wie das schwächste wesen auf der welt weil du nicht weißt was du dazu noch sagen sollst, was sollst du auch machn wenns eh alle "besser" wissen ich war so oft schwach.. und eben doch stark weils mich immer ncoh gibt und ich nich davon gelaufen bin wies andere vll getan hätten ich schreibe hier einfach meine gedanken auf die mir jez grade durch den kopf gehn, eig wollte ich was ganz anderes schreiben aber hab wohl voll den faden verlorn..
bin einfach hin und her gerissen zwischn der freude über mein kind und den ganzen grässlichen gefühlen wie das gefühl allein zu sein ..
ich weiß ncih, vor der schwangerschaft kam ich mit dem single sein klar, heute, wenn ich andere schwangere mit ihrem mann oder freund sehe und wie er sich um die kinder oder seine frau und ihren bauch kümmert, wie sie glücklich sind..da könnte ich einfach heulen und frag mich was ich falsch gemacht habe das mir dieses glück vergönnt ist.. ich hab einfach sehnsucht nach einem mann der mich und mein kind einfach liebt, der immer für mich da ist..mich glücklich macht und mich immer begleitet..doch was finde ich.. die typen wollen mich entweder an ihren bruder verheiraten damit er nach deutschland kommen kann, behandeln mich als wären frauen nix wert (ihre meinung sowieso nicht), haben eine andere,mit der sogar schon kinder, wollen nur sex, haben stress mit der polizei und flüchten nach spanien um nich abgeschoben werden zu müssen oder sie betrügen mich.
WAS SOLL DAS??
wenns nen gott gibt dann fragt ihn warum er sowas macht ?!?
ich verstehe nicht womit ich das verdient habe..
es tut höllisch weh.. und das is ncih ma alles was mich bedrückt )=
ich bin auch was wert und habe mehr verdient als das was ich an eindrücken vom leben geboten bekomme.. soviel scheiße..

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.