IRC-Galerie

[Kein Thema]Mittwoch 24.01.2007 10:50 PM

es gibt deutliche anzeichen, dass winnie pooh ein drogenfilm ist: dem esel ist alles egal...total langsam und unmotiviert --> kiffer ferkel hat ständig angst, sieht gespenster und leidet unter verfolgungswahn --> pilze rabbit will alles haben "alles meins, alles meins" dazu die riesen nase --> kokser tigger springt nur herum, kann nicht stillstehen. hüpft durch die gegend ohne müde zu werden --> extasy christopher robin kann mit tieren reden --> sinneserweiternde drogen Winnie pooh is total daneben, steht auf süßes und seine fantasie reicht ins grenzenlose --> amphetamine/lsd alles zufall, oder steckt da mehr dahinter???

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.