IRC-Galerie

Leben,was bedeutet es zu "Leben"Donnerstag 07.06.2007 03:51 AM

Ich bin die Katze im Sack... ich verändere meine Persönlichkeit dahingehend, wie es mein Gegenüber verdient hat. Spuckst du mich an, dann lass ich dich gehn. Aber wenn du nicht mehr damit rechnest komme ich und übergebe mich in deinen Mund.

Meine Beobachtungsgabe ist enorm, ebenso mein Gedächtnis. Alles was du sagst, jede Drohung, jede angreifende Gebährde wird zu 100% gegen dich verwendet. Am Ende gibt es für dich nur noch Gründe zu weinen.


Du solltest nur Gutes zu mir sprechen wenn du auch Gutes denkst- HEUCHELEIN und LÜGEN enttarne ich prompt und ohne das du es merkst. Halte den Mund wenn du nichts wahres zu sagen hast!


Dummheit, Unüberlegtheit, Überheblichkeit und offene Aggression sind für mich nicht zu entschuldigen.
Arroganz-wenn berechtigt, Stolz, innere Wut, Kampfgeist, Herz und Verstand, den Mut Ungerechtigkeiten zu verhindern und anzufechten fordere ich von meinen Mitmenschen.


Wer unter dem Strich übrig bleibt, hat den Sinn des Lebens verfehlt oder sein Gehirn irgendwo vergessen.
Worte ergeben Sprache, Sprache ist die schwerste Form Emotionen auszudrücken- kaum jemand beherrscht das.


Erst denken- dann reden.

Erst fühlen, dann denken- dann reden.


Schrift und Sprache sind flexibel und transparent, das einzige relevante ist INTERPRETATION! -


*Gesetz ist Vernunft, befreit von Leidenschaft

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.