IRC-Galerie

jap

jap

███████ ANTI HUMAN ANTI LIFE ███████
damit dürften sich einige hier sicher angesprochen fühlen:

Falsche Behauptungen im Internet können zur Anzeige führen

(dpa/tmn) - Wer in Internetforen falsche Behauptungen über andere verbreitet, kann sich strafbar machen - auch wenn er noch keine 18 ist. Darauf weist die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein in Kiel hin.

Fühlt sich der Betroffene angegriffen, kann er wegen so genannter übler Nachrede Strafanzeige stellen. Das zieht ein Ermittlungsverfahren nach sich. Die Identität des Internet-Nutzers, der die unwahren Behauptungen veröffentlicht hat, lässt sich in der Regel ohne Mühe herausfinden. Grundsätzlich sind Jugendliche ab einem Alter von 14 Jahren strafmündig und können dann belangt werden, wenn sie gegen Strafgesetze verstoßen.

quelle: http://portal.gmx.net/de/themen/digitale-welt/internet/aktuell/4262716-Falsche-Behauptungen-im-Internet-koennen-zur-Anzeige-fuehren,articleset=4274924,cc=000007148100042627161JrSOQ.html


in dem sinne: gruß an alle flamer und trolle :D

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.