IRC-Galerie

housebabe_x3

housebabe_x3

Ich kann die Sorgen nicht ertränken , sie sind verdammt gute Schwimmer..

Eine Nacht , ein Traum.Montag 07.12.2009 09:51 PM

Heut Nacht wird die Nacht sein in der sich alles endscheidet ,
die Nacht in der ich mich in dich verliebe & uns nichts mehr scheidet.
Ich träum davon in deinen starken Armen zu liegen ,
das du mich küsst und ich dir sagen kann was ich empfinde ,
und wir uns dann zusammen in süße Träume wiegen.
Ich mal ein Bild an die Wand , es ist bedruckt mit deinem Namen ,
wünschte es gäbe wieder ein gemeinsames Glück eine gemeinsame Zeit , doch es liegt nicht an mir diesen einen Schritt noch zu wagen.
In dem Traum , so schau ich dich an ,
ganz tief in die Augen , du schaust mich an ,
denk so oft an den Moment wo alles begann.
So vieles würd ich besser machen ,
hätt ich doch nur noch einziges Mal die Chance dazu ,
doch ich weiß es ist nur ein Traum es ist Unreal ,
frag mich wie geht es nun weiter , in nächster Zeit ..
du bist die Antwort auf alle fragen , doch trotzdem frag ich warum und wozu . Ein letztes Mal dein strahlender Blick ,
der alle meine Sinne zu verzaubern wagt ,
diese Zeit ich kann sie nicht beschreiben ,
ein letztes Mal dieser eine Kuss , der einen zu träumen vermag.
Ich will es der ganzen Welt sagen , doch die Hände sind mir gebunden , will sagen was ich empfinde , doch noch immer trag ich diese tiefen Wunden mit mir . Doch wie heißst es so schön die Zeit heilt alle Wunden. Ich weiß es wäre nicht leicht ,
doch diese eine und einzige Versuch auf zu bauen was lägst war Vergangenheit , nicht bei dir zu sein es macht mich so traurig , & dabei hatt ich mir für immer geschworen niemals mehr zu wein.
Ich würd so gern mein Leben wieder mit dir Teil ,
in deinen Armen liegen , deine Küsse spüren ..
doch bis dahin hab ich das Gefühl , ist der Weg noch sehr weit.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.