IRC-Galerie

heldin|im|chaos

heldin|im|chaos

nadja*

EC-Karten-Chaos +.+Donnerstag 05.10.2006 04:23 AM

Es fing alles dermaßen krass klasse an - daß es eigentlich nur in einer desasterähnlichen Katastrophe mittleren Grades enden konnte:

Es ist also Freitag, letzter Schultag. Die Sonne scheint - warum auch imma -, der Unterricht fällt für mich gänzlich flach, da sich Lehrer jedweder Art auf Klassen- u. Wanderfahrten mit den Kleinen tummeln. Kleinster Wehrmutstropfen: Bio-Exkursion nach Bonn. Ein "back-to-the-roots"-Museum, wie ich es nenne. "Die Wurzeln der Menschheit".. vom Primaten über den Neandertaler bis hin zum homo sapiens. Äußerst spannend. Wie dem auch sei, da der Zug erst um 20 nach 12 kommt, ich aba schon so gegen halb 10 so langsam aufwache, bleibt noch bisschen Zeit.. ich bestelle also im Frontline Shop endlich die von mia zuvor sorgfältig ausgewählten VANS Slipper: schwarz mit weißen Punkten <3³³³. Soweit so gut. Schuhe sind bestellt, Exkursion überstanden, es ist also Mittwoch. Heute. Die Schuhe sollten dann auch irgendwann mal bezahlt werden.. warum also nicht heute? Es regnet, Auto fährt zwecks mangeldem Bezin nur noch mäßig, um 20:15h kuriert die Supernanny wieda irgendwelche Eltern von ihren "schwer gestörten" Kindern, der perfekte Tag für Überweisungen also. Ich hol also den Tim ab, weil Tanken u. überweisen ganz ohne Gesellschaft, das machen große Mädchen schon mal gar nicht. Man kennt das ja vom weiblichen Toilettengang zu zweit (und für alle die's noch nicht wissen, wir nehmen unsere Gesellschaft auch mit in die Kabine!). Wir tanken also Super Plus, ich zahle mit Daddys EC-Karte genau 25,03¤ und fahre mit unserer viel zu groß geratenen Familien Arche Noah (silberner VW Passat Kombi) Richtung Sparkasse. Bis hierhin alles hervorragend. Ich tätige die Überweisung, emfange die Quittung u. vertiefe mich dermaßen in diesen dämlichen Zettel, daß ich vergesse auf "Kartenausgabe" zu drücken. Ich habe meine EC-Karte seitdem nicht mehr gesehn und bis mia aufgefallen ist, daß sie verschwunden ist, hatte die Supernanny schon 2 Stunden Feierabend. Liebes EC-Kärtchen, bitte verzeih mia! Ich habe selbstverständlich unverzüglich eine Vermisstenanzeige beim Kartensperrdienst (116 116, für alle Verzweifelten übrigens) aufgegeben und kann jetz nur noch beten, daß der Überweisungsautomat mein Kärtchen zu sich geholt hat..
Falls irgendjemand weiß, ob Überweisungsautomaten EC-Karten nach wenigen Minuten wieder einziehen, wenn sie vorher niemand rausnimmt und wenn jemand über Geschäfte Bescheid weiß, die zwischen 19 und 23 Uhr geöffnet haben u. bei Bezahlungen mit Karte keine Pinnr. verlangen, der setze mich bitte darüber in Kenntnis.

Ich verbleibe in höchster Anspannung und Alarmbereitschaft..
Nadja.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.