IRC-Galerie

guitar-hero

guitar-hero

komischer weise bin ich immer betrunken wenn ich mich hier einlogge #nostalgie

Facharbeitfun..jSonntag 22.02.2009 10:04 PM

Ja ich ahb auch endlcih mal mit meiner FA angefangen die ich am Donnerstag abgeben muss..hier ein paar Zitate:

Heni hat ein Beispiel für die heilende Kraft der Emo-Kultur auf Lager, das allerdings äusserst ironisch endet: Er hat einen Bekannten in die HB-Familie eingeführt, der gamesüchtig war und ziemlich endzeitlich gestimmt. Durch die Emos entwickelte er wieder ein Sozialleben, wurde fröhlicher, passte sich auch äusserlich langsam dem Stil seiner neuen Freunde an – und wurde dann deswegen übel zusammengeschlagen. Weil man Emos eben zusammenschlägt. Seither ward er nie mehr gesehen, und man munkelt, er trage jetzt nur noch Anzüge.

Durch die neu gewonnene Emotionalität, welche sich in selbstbemitleidenden und depressiven Texten zeigt, wurden zwei neue Subgenres des Hardcore geboren. Einmal der Post-Hardcore, auch Postcore genannt, vorzugsweise auf Hörnern in Kutschen von gelbgekleideten Briefverteilern gespielt.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.