IRC-Galerie

guitar-hero

guitar-hero

komischer weise bin ich immer betrunken wenn ich mich hier einlogge #nostalgie

[Kein Thema]Samstag 23.04.2011 03:16 AM

Als typische Angaben der Erika Mustermann werden als Geburtsdatum der 12. September 1945 (nach anderer Quelle der 12. August 1964), als Geburtsort Berlin (in manchen Reisepässen auch München) und als Geburtsname Erika Gabler verwendet. Frau Mustermann ist 1,60 m groß und hat grüne Augen.[2] 1981 war sie in München, Heidestraße 17, wohnhaft (Phantasiestraße, 1995 aber ‚unbekannt verzogen‘), 2007 wohnte sie wieder in der Heidestraße 17, allerdings diesmal in Köln, 2008 in Berlin. Ihr Ordensname lautet Schwester Agnes, was auf ein Leben als Ordensschwester hinweist. In diesem Ausweis ist sie nicht verheiratet, heißt aber mit Nachnamen Mustermann.[3]

Seitdem hat sich Erika Mustermann als Beispielname unter anderem in Formularen, Hinweisen und Datenbanken verbreitet und wird auch zunehmend als Bezeichnung für den Durchschnittsdeutschen verwendet.

Aufgrund der Vielfalt der mittlerweile im Umlauf befindlichen Vorlagen zeichnet sich die imaginäre Person der Erika Mustermann durch große Wandlungsfähigkeit aus. So ist sie ausweislich der Abbildungen auf einer Internetseite des Bundesministeriums des Innern zu neuen Dienstausweisen sowohl im Bundesministerium des Innern als auch im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung beschäftigt und zudem Soldatin im Rang eines Oberleutnants (w); geboren ist sie nach diesen Mustern am 1. Dezember 1972.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.