IRC-Galerie

double_Dip

double_Dip

Nostalgie. .. es war schon eine geile Zeit. lächle beim Anblick der alten Freunde. vermisse euch!
Die folgendes Zeilen sind durch Pure langeweile entstanden und wer es doof findet schön musste ja net lesen bähh





Ghost on Tour folge 1

Hey ihr. Ja genau ihr:
Ich meine euch die ihr meine Geschichte lest.
Kennt ihr das Gefühl völlig missverstanden zu werden? JA!?
Okay dann haben wir viel gemeinsam und deshakb erzähle ich euch meine Geschichte.



Also es fing so an als ich 10 Jahre alt wurde, da bemerkte ich es zum ersten mal.

Ich saß bei meiner besten freundin in der Küche und unterhielt mich mit ihrer Oma. Ich unterhalte mich also so mit der und ewigentlich ist da auch nichts schlimmes dran, wenn da nicht dieses Problem gewesen wäre.
Welches Problem fragt ihr euch?
Nicht das die Blind oder schwerhörig oder so gewesen wäre, nö, die war nur einfach schon seit drei Jahren tot.

Und saß vor mir wie aus dem Ei gepellt.
Naja das war das erst Mal das ich bemerkte das ich Geister sehen kann. Und sie sind überall um mich herum.
Ja genau, Untote, Leichen oder eher gesagt ihre Seelen, also Geister.

Seit dem sehe ich sie ständig und höre sie auch noch dazu.
Ihr denkt jetzt entweder: „Bor wie gruselig“ oder vielleicht auch „Man wie cool“.
Aber das ist es nicht.
Anscheinend schaune Geister neuerdings Kabeleins und halten mich für ihren ganz eigenen „Ghost Wisperer “ oder so.
Die kommen also zu mir und labbern mich der Maßen voll, dass man sich die Ohren abhacken möchte.

„Hilf mir ins Licht zu finden“

„Hilf mir Kontakt mit meinen Angehörigen aufzunehmen“

„Wer hat mich getötet“

„Boo“ ( Naja das sagen sie eigentlich eher selten, nur die wenigen von ihnen die denken sie müssten das tun, lol)

Und so weiter...

Was soll eine 10-Jährige denn mit Geistern anfangen, außer in die Klapse zu kommen.
Soll ich ihnen vielleicht drohen, mit dem Staubsauger vielleicht?

Ok, spulen wir ,mal sechs Jahre vor.

Also ich sitze eigentlich wie immer in meinem Zimmer, als grüner Rauch aufzieht.
Ich denk noch so, welcher Geist sich die Mühe macht so nen Auftritt hinzulegen, da seh ich ihn schon.

Braune Haare, Zopf, unnatürlich blaue Augen, leicht durchsichtig und dumm grinsend steht er vor mir.

„Darf ich mich vorstellen?“

„Wenn es denn unbedingt sein muss Casper!“

erst räuspert er sich und dann ( als würde er aus nem anderen Jahrhundert stammen) verbeugt er sich vor mir.

„Francis van Ghost, dritter Lord von Rechts, 12. Nachkomme von Theodor van Ghost, 13. In der Thronfolge, momentaner Stadtverwlter von Geisterhausen“

Ähhh, bitte WAS?! Will ich wissen un er setzt an um mir das alles nochmal zu erzählen.

„NE, Moment soll das ein Scherz sein, was willst du denn hier? Nicht nur i-ein Geist nein auch noch ein völlig durchgedrehter dazu. NA Super!“

„Was willst du von mir Casper?“

„Francis wenn ich bitten darf. Und ich komme vom Genehmigungsamt für Seher und Verfolgte“
Er räuspert sich:

„Ich Lord Francis van Ghost wurde damit beauftragt Ihnen Miss Monrow mitzuteilen, dass sie sofort mt dieser verbotenen Tätigkeit einzuhalten haben und ihre Gabe aufzugeben.“

Er zückt ein Stück Papier mit Siegel und Text.

„Unterschreiben Sie bitte hier.“

Er deutet auf eine gestrichelte Linie.

„Was Moment, wer darf den sowas anordenen, ich mein nicht das ich das nicht Klasse finden würde, aber HÄH?!“

Kaum hatte ich ausgesprochen erschien genau vor meinem Gesicht ein zweiter Geist.
Ein unglaublicher Brad-Pitt-Verschitt mit einem unglaublich aufdringlichen Blick.

„Hey Francis was geht, wer isn das da?
Die ist aber süß.“

Er sprach so, als würde er nicht ahnen das ich ihn hören konnte.

„Sir das ist ein Typ 2 Seher, also bitte vorsichtig gehen sie nicht zu nah heran.“

Was sollte das nun schon wieder heißen? Bin ich giftig oder was?

„Noch besser“ sagt er und schwupp steht er neben mir und küsst meinen Handrücken.

„Hex Zuckerpuppe, ich stell mich mal vor. Eric van Ghost, dritter Lord...“

„von rechts bla bla usw. ja ich weiß“

Er starrt mich an und schweigt, dann grinst er wieder.

„Ich bin der dritte Lord von Links Schönheit und dirketer Nachfahre von Theo und seiner Bande.“

Francis wirkt stark empört, doch das scheint Eric nichtnzu stören.

Eric gab etwas das wie ein knurren klang von sich und drehte sich dann zu Francis um.

„Was machst du eigentlich hier? Zuhause suchen sie dich schon, Geisterhausen steht Kopf.“

Francis sieht verwirrt und geschockt zugleich aus.

„Da ist manm mal ne Stunde nicht da und schin bricht das Chaos aus, ach nein wie bedrückend.“



Fortsetzung folgt


danke an alle die es mögen grins
freu

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.