IRC-Galerie

darkangel84

darkangel84

zeit mit meiner Tochter verbringen <3 und natürlich mit meinem Mann...

das leben danachDienstag 18.05.2010 11:44 PM

vorher: alles klar, nette freunde sogar, nie wirklich einsam, oftmals zweisam, genommen den tag, bewältigt die plag, öfter gefreut, manches bereut, sich geliebt gefühlt, manchmal aufgewühlt, wut und tränen gelebt, durch die liebe in den 7. himmel geschwebt. kurz: ein normales leben geführt. höhen und tiefen gut gespürt...

dann: voin einem verrückten erwischt. jedes gefühl erlischt, gedanken schwirren wild umher, wenn doch gleich alles zu ende wär. gewehrt? natürlich, aber doch entehrt. was jetzt? die zeit steht still. gibt es jemanden, der helfen will? am besten daheim verkriechen, am liebsten langsam dahinsiechen.

später: freunde? sie sind verschwunden, halten sich lieber an die gesunden. ausgegrenzt von der gesellschaft, nicht mehr genügend kraft. aufstehen ist da wirklich schwer, handeln noch viel mehr

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.