IRC-Galerie

Der Junge und das schöne MädchenSamstag 04.04.2009 08:50 PM

Samstag, 13:49 Uhr, er schaltete seinen PV ein. Wie an jedem Samstag loggte er sich in seinem ICQ ein. Er
kannte ein Mädchen flüchtig übers ICQ. Er wusste das ihr Name Lisa war. Sie schrieben relativ häufig miteinerander.

Anfangs war es nur ein Spiel für ihn. Erkam aus einer guten Familie. Sein Leben ist so wie es sein musste. Wenn er
etwas haben wollte, brauchte er nur seine Eltern zu Fragen. Seine Eltern hatten viel Geld, deshalb bekam er immer das was er haben wollte. In seinem Umfeld, war er nur der Junge der stehts gut gelaunt war. Nie auch nur ein kleines Problem hatte. Bei seinen Aufgaben immer zu 100 % dabei war. Er war zwar kein Außenseiter, aber auch nicht wirklich der Überflieger. Er war halt ein ganz normaler Junge, aus einer gute Familie.

Er war echt froh, dass er Lisa kennengelernt hatte. Sie war so einzigartig. Immer für ihn da, hatte stehts einen guten Rat. Er konnte mit Lisa über alles reden. Egal ob es um Stress in der Schule oder mit seinen Eltern ging. Oder gar ob er scheiße gebaut hatte. Sie war anders wie die anderen Mädchen. Sie sah in ihm nicht nur sein Vermögen, sondern auch sein Inneres.

Tag für Tag wurde ihre "Beziehung" immer enger. Er nannte sie aus Spaß immer seine kleine Schwester, da er sich immer eine kleine Schwester gewünscht hatte. Sie war Perfekt.

Eines Tages schrieb er ihr folgenden Text:"



ER:

also du hast nicht von anfang an mit mir geschrieben .. du hast mit Hans geschrieben .. er ist ein austauschschueler gewesen .. der halt immer an meinem pc war usw.. also halt auch in meinem icq ..


Sie:
was heißt anfang...bis wann hat er mit mir geschrieben?

ER:
naja und du hast halt bilder von ihm nicht von mir .. ich konnte ja schlecht sagen das ich es bin .. naja und dir einfch ein anderes schicken wollte ich auch nicht .. sonst wuesstest du ja nicht wer jetzt wer ist .. Hans ( der mit dem du am anfang geschrieben hast) wohnt zwar in deutschland aber ist immoment in Amerika ..




Plötzlich kam nix mehr von ihr. Er dachte schon das sie niee wieder mit ihm reden wuerde. Er hat es ihr aber gesagt weil er mit der Lüge nicht weiter leben konnte. Es tat ihm einfach wie sie anzuluegen. Weil er hat sich in sie verliebte. Er mochte sie verdammt gerne .. Ihr lachen, ihre aussprache.. Einfach alles an ihr war Perfekt.
Aber durch diese Sache mit dem Foto redete Sie nicht mehr mit ihm. Er schrieb ihr jeden Tag das es ihm leid tat. Jeden verdammten Tag. Er war wirklich am Ende ... In seinem Leben fehlte etwas.

Schliesslich hat sie doch wieder angefangen zu schreiben. Er entschuldigte sich 1000 mal bei ihr. Es tat ihm richtig leid.
Bis jetzt läuft zwischen beiden alles wieder einiger Maßen okay. Sie sind befreundet. Aber eigntl. ist er in Sie verknallt ...

Doch er hatte Angst es ihr zu sagen. Er wusste einfach nicht wie sie nach dieser großen Lüge reagieren würde. Er hatte einfach Angst das sie ihn Links liegen lasssen würde.






Fortsetzung folgt?! ..... xD ;) <333

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.