IRC-Galerie

ang3lofdarkniss

ang3lofdarkniss

:D mir egal was leute denken

der Engel mit denn gebrochen FlügelSonntag 06.03.2011 03:20 PM

Engel mit gebrochenem Flügel

Ein Engel der beim Wolkenspiel
nicht acht gab und vom Himmel fiel,
so lag er nun da, ganz stumm und starr,
sein Flügel schwer gebrochen war.
Oh, weh, wie konnte das geschehn,
wenn das die anderen Engel sehen!
Der Engel weinte bitterlich,
warum helfen mir die Engel nicht?
Warum, ich kann es nicht verstehen,
warum können die mich nicht sehen?
Der Herr, der seinen Engel sah,
er sprach zu ihm ganz ruhig und klar:
Hör zu mein Himmelskind,
die Menschen sind vor Dummheit blind.
Sie tragen ihre schwere Last,
drum einer so den anderen hasst.
Von Nächstenliebe keine Spur,
sie lieben sich stehts selber nur.
Und umso reicher ist das Land,
desto kleiner der Verstand.
Doch da wo Hunger ist und Not,
da Leben sie nach dem Gebot.
Ich weiß, es ist schwer zu verstehen,
drum geh und werde selber sehen!
Ein Jahr werde ich dir geben,
die sollst du unter Menschen leben.

Finde Seelen, die wie das Licht sind so rein,
dann schicke sie zu mir, ich bette sie ein.
Denn jede Menschenseele, die kommt von Erden,
soll wieder ein kleiner Engel werden.
So geh und mach das Beste draus,
denn auch die Engel sterben aus.
Nun gut sprach der Engel, so soll es sein,
und lief ziellos in die Welt hinnein.
Und so verging Tag für Tag,
es schwer auf seiner kleinen Seele lag.
Der Toten Anzahl gab es viel,
der Teufel hatte leichtes Spiel.
Die wenigen Seelen, die der Engel fand,
die schickte er zum heiligen Land.
Und kommt es, was wir nicht verstehen,
das viele, gute Menschen,
schon so früh von uns gehen.
Das was wir als liebsten vermissen,
wird oft aus unserer Mitte gerissen.
Sie werden mit zum Himmel genommen,
doch als Engel sie wiederkommen.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.