IRC-Galerie

Was man so wissen muss :)Montag 13.07.2009 02:37 PM

Deine körpereigene Abwehr gegen Krankheiten, das Immunsystem, bekommt beim Küssen richtig Megapower. Amerikanische Forscher haben durch eine Untersuchung sogar herausgefunden, dass Vielküsser viel seltener zum Arzt müssen. Zudem macht Küssen schlank und schön. So ein richtig toller Kuss verbraucht viele Kalorien und setzt 39 Gesichtsmuskeln gleichzeitig in Bewegung. Menschen, die sich morgens von ihren Liebsten mit einem intensiven Kuss verabschieden, sind im Alltag, in der Schule und im Beruf viel lebensfroher.

Küssen baut zudem Stress ab und bekämpft Ängste. Wenn sich Lippen treffen, produziert der Körper beispielsweise Stoffe wie das Hormon Adrenalin. Dieser Stoff bringt den gesamten Körper in Alarmbereitschaft und bekämpft schädliche Hormone, die durch Stress im Körper ausgeschüttet werden. Ein intensiver Kuss kann durch seine entkrampfende Wirkung übrigens auch schnell einen lästigen Schluckauf beseitigen.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.