IRC-Galerie

akumakuroi

akumakuroi

Gedankenkotze! Ft. Gefühlsgefickt!
Sag mir bitte warum
ist das so schwer ohne dich zu leben
ich kann nicht mehr ich seh dich jeden tag
und möchte gerne sagen wie ich dich doch gerne lieben möchte
leider geht das nicht
die tränen fallen über mein gesicht.



Ich werde niemals deine Stimme hören,
niemals in deine Augen sehen können.
Dich nicht in Armen halten, kann dich nicht behalten.
Du wirst immer in meinem Herzen und Gedanken sein,
doch Meinen Engel kann ich dich nicht nennen
denn du gehörst ihm und nicht Mir.


Manchmal denke ich,
ich habe es geschafft,
habe den Gipfel fast erreicht.
Doch dann kommen die Erinnerungen wieder.
Ein Lied! Ein Wort! Ein Gedanke!
Und schon rolle ich den Berg wieder hinab.
Vergessen werde ich Dich nie!
Ich kann es einfach nicht!
Denn in meinem Herzen
trage ich immer noch unsere schönen Stunden,
die schönsten Stunden unserem Lebens.
Ich liebe Dich!
Für immer!!!


Du fragtest mich,
warum die Möwen klagen.
Sie sahen uns beide,
wir gingen Hand in Hand
und unsere Füße berührten kaum den Sand.
Der Wind flüsterte mir Deinen Namen zu,
und über uns kreisten die Möwen - ohne Ruh´.
Wir gingen zum Felsen hin,
er war unsere Welt.
Wir fühlten uns wie König und Königin
in unserer eigenen Welt.
Nun sehen sie mich alleine.
Ich gehe mit schwerem Schritt
und werde nie mehr glücklich sein.
Der Wind singt keinen Namen mehr,
sein Lied ist traurig, leis´, und leer.
Ich gehe zum Felsen hin und weine
weine um meine verlorene Welt.
Willst Du mich noch immer fragen,
warum die Möwen klagen?


Der Kuss von Dir berührt mein Herz,
sehn mich nach dir, bin wie von Sinnen
der letzte Kuss, erfüllt von Schmerz
ein letztes Mal der Zeit entrinnen.
Mein Herz zerreißt für alle Zeit
bin einsam und allein
seh Dich in meiner Einsamkeit
will immer bei Dir sein.
Ein Moment mit Dir voll Glück
voll Wärme und Geborgenheit
war nur ein kurzer Augenblick
für´s jetzt und für die Ewigkeit

Es ist wahrscheinlich unbeschreiblich,
dieses Gefühl, dass ich für DICH empfinde.
Dieses Gefühl ist wahnsinnig intensiv.
So ein starkes Gefühl habe ich noch nie
empfunden, es ist einfach wunderschön!
DEINE Stimme ist so zärtlich,
sie wirkt beruhigend auf mich.
DU faszinierst mich total!!
Es ist, als ob ich im 7. Himmel schwebe,
DU gibst mir Geborgenheit.
Ich fühle mich wie ein Teil von DIR,
es ist, als ob wir füreinander
bestimmt wären.
Aber es scheint, als ob alles nur
ein schöner Traum wäre...

Wenn der Mond die Sonne einst zur Ruhe bettet,
die Nachtigall ihr Lied anstimmt
und die Bäume ihre Blätter im weichen Winde wiegen,
wenn die Sterne den Himmel in ein mattes Licht tauchen,
möchte ich Dich mit meinem Körper zudecken und Dich küssen.
Wenn der Morgen schläfrig den Wolken entsteigt
und die Welt den noch jungen Tag beginnt,
wenn die Sonne das Land mit malerischen Bilder versieht
und die Menschen sich die Nacht aus den Augen reiben,
möchte ich neben Dir erwachen und dir in die Augen schauen.


Dunkel der Nacht,
Herz mit Kälte bedacht.
Sinn des Lebens nicht erkannt,
in Einsamkeit verrannt.
Schmerz leise verschwunden,
Deine Augen gefunden.
Zum Lachen gebracht,
Licht der Liebe entfacht.
Wege durch Zeit gespalten,
mich nicht festgehalten.
Spuren ins Herz gebrannt,
meine Gedanken begannt -
und schreckliche Sehnsucht entflammt.

Ich sehe dich atmen,
doch du bewegst dich nicht.
Ich sehe dich lachen,
doch du bist nicht glücklich.
Ich sehe dich rennen,
doch du bist schon lange stehen geblieben.
Du küsst mich,
doch deine Lippen berühren mich nicht.
Du siehst mich an,
doch du schaust durch mich hindurch.
Du bist in einer anderen Welt.
Du bist fort.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.