IRC-Galerie

akiharu

akiharu

'Eine Welt ohne dich ist wie Bisquitkuchen ohne Erdbeeren'

富士急ハイランドDonnerstag 12.07.2012 05:35 PM

Lokale Ortszeit: 22:11 Uhr

Ich habe seit einigen Tagen nicht gebloggt, weil ich mich nicht in der Nähe meines Laptops befunden habe.

Dienstag war ich noch mal shoppen :3 Abends sind mein Freund und ich in die Yamanashi Prefäktur gefahren, weil wir dort in den Freizeitpark "Fuji-Q Highland" gegangen sind.
Wir kamen irgendwann um 11 Uhr abends an und waren sowas von platt.
Konnten aber die Nacht nicht schlafen.
Ich weiß, dass ich zu viel grünen Tee getrunken hatte, das war ein Fehler T_T
Der schmeckt aber auch zuuuuu guuuuuut.
Der Nachteil ist eben nur, dass ich danach nicht schlafen kann, weil das bei mir wie Cola oder Kaffee wirkt xD
KOFFEIN! XD

Mittwochs sind wir dann in den Freizeitpark gegangen!
Wir hatten echt Glück mit dem Wetter. Wir konnten sogar den Fujisan sehen!
Umwerfend!

富士山


Der Freizeitpark hat aber auch mega Spaß gemacht *_*
Die Achterbahn "Eejanaika" war definitiv der Favo von meinem Freund und mir xD Damit hätten wir den ganzen Tag fahren können! Die anderen Achterbahnen waren natürlich auch der Hammer *_*
Drei Achterbahnen im Fuji-Q Highland Park sind im Guinessbuch der Rekorde verzeichnet. Und diese Titel haben sie sich auch verdient! Es hat so viel Spaß gemacht :3 ^w^
Dann wurde es leider etwas windiger und der Betrieb der Achterbahnen wurde vorrübergehend eingestellt, deshalb haben wir uns dazu entschlossen in das Geisterhaus zu gehen. Ein Fehler? Ich weiß es nicht... Sehr lange habe ich es da drinnen nicht ausgehalten. (ich bin bei so was aber auch extrem empfindlich ;__;)
Das Haus stellt ein altes, verlassenes und verfallenes Krankenhaus dar, in dem sich Schlimmes ereignet hat.
Nachdem man drinnen ist und die Anweisungen bekommen hat (die Wichtigsten: nicht rennen (unmöglich!!) und die Monster bzw. andere Gegenstände im Gebäude nicht anfassen (xD wenn man die Monster schlägt, muss man die Arztkosten tragen :''DDD)
Nach den Anweisungen bekommt man einen Film gezeigt, der die Geschichte erzählt, was sich in diesem Krankenhaus ereignet hat.
Ich hatte da schon mächtig Angst ;__;
Danach wurde von jeder Gruppe (also mit den Leuten, mit denen man zusammen drinne war, ich war ja nur alleine mit meinem Freund) ein Foto gemacht. Als nächstes bekam man eine Taschenlampe (die wirklich gar keinen Sinn hatte, da diese Minnifunzel es nicht gerade hell gemacht hat XD, ich hätte einen Halogenstrahler gebraucht T____T), die Taschenlampe durfte mein Freund halten, ich wollte seine Hand festhalten und mich an ihn klammern xD
ja... dann ging's los... wir mussten durch dieses Krankenhaus gehen, im dunklen nur mit dieser Minitaschenlampe...
Ich kann gar nicht in Worte fassen was für eine Angst ich hatte, weil ich nie wusste wo gleich was aus der Ecke springt (so nach dem Motto). Die Geräusche waren viel zu gruselig und viel zu laut...
Als wir dann in so einen Raum rein sind haben wir ein Geräusch gehört... Es war das gleiche wie von Kayako aus The Grudge. Hinter meinem Freund in der Ecke saß so ein Ding im Rollstuhl, mit total einbandagiertem Gesicht. Nur der Mund war nicht bandagiert, deshalb auch die Groteske Fratze und das grauenhafte Geräusch...
Ich zerrte Ryota nur in den nächsten Raum, ich wollte keine Sekunde länger da drin sein. Und da hab ich auch aufgegeben... ich musste da einfach raus. Ich hab schon fast geweint ;____; Meine Beine haben gezittert und ich konnte mich fast nicht mehr bewegen. Ich hätte das niemals bis zum Ende durchgehalten. Nicht zu zweit... wären noch drei andere bei uns gewesen, dann vielleicht... aber ich hatte einfach viel zu große Angst.... ;___;
T____T
Ryota fand es bis dahin nicht so gruselig, aber ich konnte nicht mehr.
Dieses Geisterhaus ist auch das gruseligste in ganz Japan und das wird 100 %ig noch schlimmer, als bis dorthin wo wir nur (wegen mir) gekommen sind.
Nicht jedes Monster sitzt einfach nur regungslos in der Ecke. Das weiß ich aus nem Video mit Big Bang x'D

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.