IRC-Galerie

__Snille__

__Snille__

Bruno Mars - Talking to the moon. ♥

Neueste Blogeinträge

  • . Sep 17
  • . Aug 13
  • . May 21
  • . May 19
  • . May 06
  • . Dec 05
  • . Jun 19
  • . Jun 10
  • . Jun 09
  • . Jun 06

Übersicht: Blog Einträge

Pointen meines Lebens. Teil 1Montag 25.06.2007 07:00 PM

Mission des Tages: Wir wildern unseren Fernseher aus!
Lektion 1: Ziehen sie das Kabel aus der Steckdose. Wenn ihr Fernseher sich wehren sollte bleiben sie ruhig aber bestimmt. Dies ist sehr wichtig denn es handelt sich für sie beide um einen entscheidenen Schritt.

Lektion 2: Legen sie ihrem fernseher eine Leine um. Es ist wichtig, dass er nun lernt auf eigenen Füßen zu stehen. Dann gehen sie mit ihm raus. Wenn er nicht freiwillig kommt, locken sie ihn. Gegebenenfalls mit Leckerlies. Ganz wichtig nicht strafen und nicht mir Lob sparen, aber kein falsches Verhalten bestätigen.

Lektion 3: Wenn das alles funktioniert hat kommen wir nun zum Eingemachten. Lassen sie ihren Fernseher draußen frei laufen. Werfen sie wenn nötig Video- oder Dvd-player um ihn von ihnen zu distanzieren. Wahrscheinlich wird er darauf freudig reagieren. In einem unbeobachteten Moment rennen sie so schnell wie möglich nach Hause und schließen die Tür hinter sich. In 50 prozent der Fälle wird der Fernseher ihnen folgen. Das hängt ganz davon ab wie sehr er an ihnen hängt.

Lektion4: Verlassen sie das Haus so lange nicht bis ihr Fernseher abzieht und sich mit seinem Schicksal arrangiert. Zweifeln sie nicht an dem was sie getan haben, es ist das beste für sie und ihn. Diese Phase kann bis zu eine Woche andauern. Ernähren sie sich von dem Vorrat den sie zu Beginn angelegt hatten. Ooops, hatte ich etwa vergessen dies zu erwähnen?

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.