IRC-Galerie

_FREAKiii_

_FREAKiii_

10..09.2011 best day <3 You and me

Neueste Blogeinträge

ICH VERMISSE DICH SO SEHRMittwoch 14.10.2009 02:09 AM

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum Dienstag in Parsau. Dabei wurde ein 18 Jahre alter Autofahrer aus dem Ort getötet, sein 19jähriger Beifahrer aus Wolfsburg schwer verletzt. Die beiden jungen Männer fuhren gegen 02.35 Uhr mit einem nicht zugelassenen VW Golf II einer Bekannten auf der B 244 durch Parsau. Kurz vor dem Ortsausgang in Richtung Rühen stieß der 18jährige, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, mit seinem Pkw nach dem Durchfahren einer leichten Rechtskurve gegen die rechte Bordsteinkante, geriet ins Schleudern und prallte schließlich frontal mit einem entgegen kommenden landwirtschaftlichen Großfahrzeug, einer sogenannten Maismühle, zusammen. Die Zugmaschine des Gespanns wurde von einem 23jährigen aus Grabow in Mecklenburg-Vorpommern gelenkt. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der 18jährige tödliche Verletzungen und wurde im vollkommen zerstörten Fahrzeug eingeklemmt. Der 19jährige Beifahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus nach Wolfsburg gebracht. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger aus dem Landkreis Celle hinzu gezogen. Besonders tragisch: Der Vater des Getöteten ist Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Parsau und war bei den Bergungsarbeiten im Einsatz. Hierbei bemerkte er, dass es sich bei dem Unfallopfer um seinen Sohn handelte. Der Mann musste von einem Notfallseelsorger betreut werden.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.