IRC-Galerie

_Dark_Night_

_Dark_Night_

Yolo :)

Neueste Blogeinträge

GescichteMontag 04.07.2011 10:52 PM

alter Klassiker :D
Es war einmal ein kleiner Junge, der oft allein zu Hause war, da seine Eltern oft bis spät in die Nacht arbeiten mussten.
Es tat ihnen sehr leid ihren kleinen Jungen immer allein zu lassen, also kauften sie ihm einen Hund.
Der Hund war sehr scheu und versteckte sich oft unter dem Bett des Jungen.
Als eines Abends die Eltern wiedermal weg waren, legte er sich in sein Bett und hielt die Hand unters Bett und spürte sofort die schlabberige Zunge seines Hundes.
Aufeinmal hörte es etwas aus dem Badezimmer "tropf,tropf,tropf...".
Der Junge ging sofort in das dunkle Badezimmer und drehte den Wasserhahn ganz fest zu.
Dann legte er sich schnell wieder in sein warmes Bett und streckte die Hand unter sein Bett und spürte wieder die nasse Zunge.
"Tropf,tropf,tropf..." Der Junge stieg also wieder aus dem Bett und ging zum Badezimmer, während dessen überlegte er was denn noch das tropfen verursachen könnte.
Er machte das Licht an und dann sah er es:
Sein Hund hing an die Wandfließen angenagelt neben dem großen Spiegel, auf dem mit Blut geschrieben stand: Auch Mörder können Hände lecken!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.