IRC-Galerie

Zerberus

Zerberus

Meine Religion hat mit Schleifchen und Theorien zu tun...und beantwortet logischerweise alles nachvollziehbar

scientia est potentiaDienstag 05.02.2008 01:06 PM

oder auf deutsch :" wissen ist macht"
macht wissen mächtig oder macht macht wissend?
glauben wir an einen gott aus angst oder haben wir angst an einen gott gott zu glauben?
glauben wir zu glauben etwas zu wissen oder wissen wir zu glauben etwas zu glauben?
glauben wir zu sein nur weil wir wissen oder wissen wir nur weil wir glauben zu sein?

glauben wir wirklich an gott weil es ihn gibt oder nicht eher weil er ein leitfaden des unerklärlichen was die vorstellungskraft sprengt zu begreifen was wir sowieso nicht können es aer gern eüwrden versuchen wir aus angst nicht gevatter tod zu überwinden und dem teufel unsere seelen zu verkaufen obwohl wir es immerwieder tuhen? glaubt ihr nicht eher das das "heilige buch" welches in einer zeit geschrieben wurde in der 30 jahre mehr als 2 generationen waren und nur aus geschichten die weder bewiesen noch nachvollzogen werden können und menschen deren überreste nie gefunden wurden obwohl genau beschrieben ist wo sie liegen gefunden wurde? glaubt ihr das ein wahrer vater seinen sohn entsendet um ihn für die sünden der ungläubigen sterben zu lassen? glaubt ihr ein rechtschaffender gott lässt zu das menschen für ihn töten glaubt ihr wirklich das es einen gott gibt der die gesamte menschheit und tierwelt auslöscht und nur von jedem 2 überleben lässt wobei er allmächtig ist und ihm bei seiner grenzenlosen rechtschaffenden macht ein anderer weg hätte einfallen können? glaubt ihr das ein gott vom einen aufs andere einfach so gutherzig wird und den sündern vergibt wobei vorher jedermensch angst vor ihm haben musste? glaubt ihr an eine göttliche fügung? glaubt ihr das gott den armen und schwachen hilft? warum dann nur damals und nicht mehr heute? glaubt ihr wirklich an das gefaßel dieses sinnlose was die kirchen verbreiten um die dummen klein zu halten stimmt? glaubt ihr an adam und eva obwohl es bewieden ist das der mensch vom affena bstammt? warum darf der mensch sich nicht so verhalten wie er es mag es doch tut aber damit die gesetze der bibel bricht? ist die bibel wirklich ein leitfaden oder einfach nur eine zusammenfassung von geschichten und damit ein märchenbuch?
ich glaube nicht aus gutem grund und den eben genannten fragen die mir kein mensch beantworten kann also wenn der liebe herr almächtig mal in meinen blog schaut obwohl er ja dank seiner allwissenheit sowieso weiß wie ich ticke und wer ich bin möchte er mir mal bitte erzählen was da so sache sein könnte...oder er zeigt wie rechtschaffend er ist und bestraft mich...für mich gibt es nur einen gott undd as bin ich selbst

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.