IRC-Galerie

Zerberus

Zerberus

Meine Religion hat mit Schleifchen und Theorien zu tun...und beantwortet logischerweise alles nachvollziehbar

"opfer"Montag 31.12.2007 04:14 AM

ich versuche einmal aufgrund meiner erfahrung und dem was ich über diesen ausdruck aus der uns doch so freunldich gesinnten hopperwelt weiß...soweit ich es verstehe sind die sogenannten "opfer" meist randgruppen körperlich schwächere behinderte oder einfach benachteiligte menschen auf dnene unsere lieben ganz harten gerne rumhacken auch gerne gehören menschen dies maul darüber aufmachen und sich mal der sache annehmen (erkennt jemand die parodie?ich denke nein) opfer sind also benachteiligte wobei ich erwähnen möchte das es eher selten vorkommt das ein hüpfer weder nach seinem verbalen noch wissentlichen standart das zeug dazu hat einem geistig behinderten menschen das wasser zu reichen was sie wiederum auch zu opfern machen müsste volgten wir ihrer "logik" um es weiter zu führen (man merkt ich komme mal wieder in fahrt) könnte man davon ausgehen was nunmal etwas übertrieben klingt in den meisten fällen aber der absoluten warheit entspricht das diese "ganz harten" andere menschen in ihren "texten" und verbalen umgngsformen als opfer darstellen weil sie sich selbst dait in den hintergrund stellen wollen um zu verbergen was für totale versager sie selbst sind und sie sich an eine modeerscheinung klammern müssen von der sie nicht einmal wissen was sie bedeutet oder wo ihre herkunft liegt (ich weiß nicht viel aber sicherlich mehr als die meisten muss ich anmerken) um zu sagen etwas ist "thight" was mir jedesmal das blut gefreiren lässt denn der denkende mensch weiß was das wort bedeutet würde ich nicht davon sprechen wenn ich mit einem männlichen gegenüber zu tuhen habe...nunja...meine liebtsen ausdrücke sind immerwieder wenn unsere gebildeten (absoluten antihomosexuellen) dinge sagen wie:"ich ficke deine ganze generation" oder auch beliebt:"ich ficke deine ganze familie" sowieso sind sie sehr auf ihr genital beschränkt die armen kleinen...nunja...um wieder aufs thema der opfer zu kommen in das sie sich selbst stellen denn bei dem benutzen des satzes ich ficke diene ganze generation stellen die antihomosexuellen (auha totsünde) anscheinend komplett außer frage das da auch männliche wesen mit bei sind....ich könnte noch weiter machen aber ich denke es ist klar was ich denke oder...nein eher nicht...es sollte nur klar sein das die "meisten" (wobei ich von der großen breiten masse spreche und bei weitem nicht von allen ich kenne einige die in ordnung sind) sich selbst in ihre selbst kreirte "opfer" - rolle drängen indem sie nadere so beleidigen da sie für mich immerwieder gerne zeigen wie erbärmlich sie sind...darauf hin einmal mehr ein: macht bitte weiter so...ich lache auch euch gerne aus

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.