IRC-Galerie

Zerberus

Zerberus

Meine Religion hat mit Schleifchen und Theorien zu tun...und beantwortet logischerweise alles nachvollziehbar

Die probleme andererDonnerstag 20.12.2007 07:45 PM


ich schaue mir immerwieder gerne an über was für nebensächlichkeiten man sich doch streiten kann bestes beispiel wenn sich 2 menschen nicht vertragen es wird nicht im geringsten daran gedacht mit dem jeweils anderen einfach nicht zu reden nein es wird sich beschimpft es wird allerdings nie eine niveauvolle disskusion geben und die alternative der verbalen auseinandersetzung genutzt neeein...es wird sich lieber beleidigt gerüchte verbreitet und am ende wird sich doch nur primitiv geshclagen ich sage nicht dass mir dass nicht gefällt ich mach mich wirklich gern drüber lustig genau wie die menschen die sich permanent in die probleme anderer einmischen etwas verbessern wollen und auf primitivste art und weise alles nur noch shclimmer machen da von der gegenseite noch mehr konter gibt wenn die menschheit sich so ausrotten will meinetwegen aber es kommt ja anscheinend auch kein schwein darauf dass man sich einfach aus dem weg gehen könnte ist ja feige in unserer "coolen" modegesteuerten welt
etwas anderes ist es allerdings wenn es um beziehungs oder familiäre probleme geht nur dort ist es oft so dass man nie auf einen gemeinsamen nenner kommt (für die die zu doof sind selbst dass nicht zu verstehen : man kommt nie auf eine gute lösung) man könnte reden natürlich aber viele werden gesteuert in ihrem handel aus angst da es genügend menschen gibt (ja da spreche ich die "coole" was seltsamerweise übersetzt kühl heißt was wenns auf die gefühlswelt ansprechen soll absolut kein vorteil ist an) die einfach zu doof sind ne beziehung zu führen und damit ihre beziehung ruinieren (was mir zum glück nicht passiert denn ich liebe meine freundin über alles)

oder wenn sich jemand mit einem kollegen streitet (ok man könnte sagen unter den besten freunden kommt es zu streit aber man kennt sich doch um zu wissen was der andere denkt was eine lösung dieses "problemes" eigentlich noch vereinfachen sollte aber natürlich auch hier wieder...neeein der eine will die kollegen holen der andere die und dann gibts ne massenschlägerei *thumbs up* suuper lösung jeder zeigt ma schnell wie dämlich er ist nicht das mir sowas nicht passieren könnte aber ich währe in der lage es friedlich zu lösen es sei denn die gegenseite ist nicht in der lage dies zu tun

und nun mein lieblingsthema ^^ der schöne hass nach einer beziehung aufeinander...meist ist das die zeit in der der einer oder beide personen versuchen sich aufs blut zu "bekämpfen" da man ja in den seltensten fällen friedlich auseinander geht und sich danach noch versteht oder sich wieder verträgt..nunja...in de rzeit in der sich bis aufs blut bekämpft wird (was ich am lustigsten bei den 12-14 jährigen mädchen finde und bewundere mit wie wenig lebenserfahrung man was für eine scheiße dichten kann) werden sehr viele gerüchte beschuldigungen und sonstwas in die welt gesetzt und man versucht freunde und sonstige davon zu überzeugen was für ein arshcloch (oder shclampe) der jeweils andere ist

im gedenken an alle hobbyidioten: ich liebe eure probleme und lache euch gerne deswegen aus ^^

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.