IRC-Galerie

Zerberus

Zerberus

Meine Religion hat mit Schleifchen und Theorien zu tun...und beantwortet logischerweise alles nachvollziehbar

R.I.P.Samstag 24.04.2010 12:23 AM

R.I.P. oder ausgeschrieben "Rest In Piece" ruhe in frieden...
wenn man das bezüglich jüngster/ständiger/immerwährender "trauerfälle" von "Atheisten" hört ist es doch schon ein kleines aber feines paradoxon an sich, dass sich angebliche menschen die nicht an einen glauben oder eine höhere macht binden dennoch darauf beziehen und sagen ruhe in frieden für jemanden der tod ist.
beschreiben wir also was passiert nachdem die vitalfunktionen erst einmal damit angefangen haben nichts mehr zu tun.
da währe als erstes diese kleine aber feine blässe die eintritt da das blut stehen bleibt zudem kondensiert langsahm das wasser aus dem körper und die haut zieht sich sozusagen (aufgrund des wassermangels) etwas zusammen sodass es wirkt als würden haare und nägel noch ein wenig weiter wachsen wobei nur die haut einläuft - so logisch und nachvollziehbar wie das kleine 1 mal 1
danach fangen würmer und kleinstorganismen an den körper zu zerlegen bis auf die knochen - dafür brauchen sie weitaus länger - aber was sollte wohl mit dem bewusstsein passieren? dem "großartigen denken" dem "mensch sein" was man sich selbst so zu himmelt.

nach meiner aussage im bezug auf die von mir verfochtene theorie von charles darwin sind also alle menschen die an ein leben nach dem tod glauben evolutionsbersager

also: das was mit dem tod eintritt und dass ist genauso sicher wie das amen in der kirche (kleines paradoxon aufpassen) dass mit dem tod das bewusstsein einfach weg ist.
der springende punkt an der sache ist sich vorzustellen wie das wohl sein könnte nicht existent zu sein oder eher gesagt gar nicht da zu sein was das vorstellungsvermögen des menschen sprengt wobei es dann umso leichter wird sich vorzustellen es gäbe die höhere macht um sich selbst zu belügen damit man sich darauf freut seine existens abzugeben.

Viel spaß beim sterben ihr spinner :P

es gibt meiner ansicht nach weder himmel noch hölle demzufolge auch keine "göttliche" macht im sinne die uns die religionen der welt glauben machen wollen wesswegen ich karikaturen über mohammed gott und andere noch amüsanter finde als manch anderer. (Beispiel - der gottkrüppel aus southpark - wenn man nicht dran glaubt und es belegen kann wieso ist es nur allzu ansehnlich wenn gott ein krüppel ist der als mixtur oder auch gedankenscheiße der produzenten gezeigt wird)

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.