IRC-Galerie

...ich finde, jetzt gehen sie entgültig zuweit:
http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,477973,00.html

Tolle Zitate \o/:
"Durch den heute vom Kabinett beschlossenen Gesetzentwurf zur Vorratsdatenspeicherung sieht Justizministerin Zypries eine Stärkung der Bürgerrechte [...]".
Bürgerrechte? HAHA :D wo?

"[...] Umsetzung einer EU-Richtlinie, die von den Ländern verlangt, künftig alle Kommunikationsdaten von Festnetz- und Mobilfunkgesprächen sechs Monate lang zu speichern."
Ich brauch ein "I <3 Vorratsdatenspeicherung" T-Shirt

Letztlich stärke die Bundesregierung mit der Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung und den anderen beschlossenen Regeln sogar die Bürgerrechte: "Mit den Neuregelungen gestalten wir die Anordnungsvoraussetzungen einheitlich, sorgen für Verfahrenssicherungen und verbessern die Möglichkeiten des Betroffenen, nachträglich die Rechtmäßigkeit einer solchen Maßnahme gerichtlich überprüfen zu lassen."
YEAH, NACHTRÄGLICH! DAS IST DOCHMAL WAS!

Wen kümmerts da ob ich will das überhaupt irgendetwas über mich gespeichert wird?
Ich will nicht das irgendwo ersichtlich ist wann ich wo wen angerufen habe, aber das scheint niemanden zu interessieren...

1984... go go go!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.