IRC-Galerie

Weltunter_

Weltunter_

deeemooo!

Neueste Blogeinträge

Übersicht: Blog Einträge

« Neuerer Eintrag - Älterer Eintrag »

Ja.Sonntag 13.07.2008 02:54 AM

Ja, was soll man da großartig machen...wenn einem das Herz rausgerissen wird.
Es schmerzt doch dieser Schmerz ist nicht unangenehm, er ist wunderschön. Auf einmal ist da diese unbeschreibliche Tiefe in dir. Bereit eine Schlacht zu beginnen, jedoch zu verlieren zeigt einem wie das Leben ist. Glück ist Nebensache, Schmerz ist die Hauptsache. Jeden Tag, jede Minute und jede Sekunde ist Leid und Leben. Was nützt es? Leben um andere nicht zu enttäuschen? Damit die anderen nicht sagen 'Oh man die war aber dumm und schwach'. Nein. Schwäche und Dummheit ist ebenfalls nebensächlich, denn es fällt keinem auf in dieser oberflächlichen Welt. Hier kannst du nichts richtig machen. Mein Herz liegt irgendwo und es regnet. Ich spüre es obwohl es weit hergeholt ist, denn mein Herz ist nicht mehr da. Verschwunden. Liegend auf einer Straße, einem Felsen oder in einem anderen Wesen. Vielleicht in dem Wesen, das mein Herz verschlungen hat. Vertrauen? Niemals. Ich würde gerne bleiben, doch so eine Leben ist unverdient. Ich habe zu viel gelacht in diesem Leben. Lachen ist nicht gegönnt, wie so vieles nicht. Errinerungen machen den Weg zur Freiheit nicht leichter, aber auch nicht schwerer. So viele Gedanken gehen mir durch den Kopf, es ist so unzerstörbar, diese Wut, unerreichbar. Nicht anfassen, denn es schmerzt. Nicht anschauen, denn es tut verdammt weh. Es ist unangenehm, denn man kann mir nicht helfen und man kann mich nicht lieben. Das Gefühl bedingungslos begehrt zu werden ist, wie man hört, unersetzbar doch für mich nich zu erreichen. Ich durfte es noch nicht erfahren. Für einen Moment ist es dir klar, du wirst begehrt, doch im nächsten merkst du das es schmerzt. Höllenqualen. Ja, man wird begehrt, aber welchen Preis muss man dafür zahlen? Einmal ein Gefühl der Freiheit zu haben...das wäre wunderschön. Und wenn es soweit ist bin ich nicht mehr auf dieser Erde, dann ist es zu spät. Vorbei. Ohne Herz ist es nicht möglich ein Leben zu führen.
...Ja.

By me.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.