IRC-Galerie

Wauzl

Wauzl

What once was, what will be

Rezept für gute Musik!!Samstag 19.05.2007 11:41 PM

Für gute Musik braucht man, wie für gute andere Sachen erstmal viel Zeit!
Zutaten:
500g Mehl
2 frische Eier
150g Butter
150g Schokolade
Citronade

Zubereitung:
Als erstes verrührt man das Schlagzeugmehl (am besten aus dem Hause Doppelbase) mit der Bass-Citronade und den 2 frischen Eiern, die man vorher mit einem Distortionspedal heftigst zerrührt hat. Die Citronade und die Gitarren-Eier sollten schon einen oder 2 Tage stehen, sodass sie etwas gedroppt worden sind. Wenn der Grundbrei fertig ist, muss er einige Zeit stehen und aufgehen. Dann fügt man die tiefe, heftige Growlbutter und die laute, kreischende Screamschokolade hinzu, die auch schon sehr zerstört sein sollten.
Das ganze lässt man ca. 3 Minuten 30 bei ca. 250 BPM-Grad im schon vorgeheizten Studio-Ofen backen!

Fertig ist das Metalcore!

Wauzl!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.