IRC-Galerie

Wauzl

Wauzl

What once was, what will be
Deutsche Sprache. Ich habe mich bis jetzt immer auf die deutsche Sprache bezogen. Ich habe aber gerade die Idee gehabt, dass es ja noch andere Sprachen gibt. Zim Beipiel Englisch oder Französisch aber auch irgendwelche Inselsprachen. Ich habe letztens von einer Sprache gelesen, die nur 500 Wörter hat. aknn man in dieser Sprache überhaupt ausdrücken, was man möchte? Es stand da, dass sehr blumig Umschreibungen für Dinge dadurch zustande kommen. Vielleicht kann man so aber auch präzisieren, was man meint. Allerding gibt es auch mehr möglichkeiten etwas zu umschreiben und jeder würde es vielleicht anders tun, was dazu führt, dass es wohl umständlicher und somit schlechter Informationen transportiert. Wenn der Informationsgehlt also von der Wortanzahl abhängt müsste man für einen perfekten Informationsgehalt wohl eine Sprache haben mit unendlich vielen Wörtern. Die könnte sich aber niemand merken, es ist also undenkbar. Allerdings kommt chinesisch oder auch japanisch dem schon sehr nahe. Diese Sprachen müssen wohl sehr eindeutig sein. Allerdings besteht hier das schon angesprochene Problem, dass die Kinder lange nicht alle schriftzeichen und silben kennen und wohl ihr Leben lang dazulernen, ohne wirklich alles zu wissen. Nagut. Wenn ich so drüber nachdenke ist das wohl im deutschen genauso. Wer wüsste schon was Pidgin bedeutet? Also könnte man sagen, dass es unendlich viele Wörter gibt und dass die Sprache eindeutig wäre, wenn man alle Wörter wüsste. Das Potential ist also vorhanden!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.