IRC-Galerie

Neueste Blogeinträge

[Kein Thema]Donnerstag 28.06.2007 11:53 PM

Sie steht am Rand des Waldes,
starrt auf die See hinaus.
Gedankenversunken und nicht anwesend.
Doch sie steht da,
jeder kann sie sehen.
Aber sie sieht niemanden,
ausser die unendlichen Weiten.
Jeder Blick hat etwas Wundervolles,
jeder Gedanke etwas Fantasievolles.
Ihre Augen sind wachsam,
aber leer.
Eichhörnchen wuseln um ihre Beine,
doch sie spürt es nicht.
Nein sie starrt stetig auf die See,
Tag für Tag.
Die unendlichen Weiten so nah,
und doch so fern.
Am Horizont ein Schiff,
ihre Augen leuchten auf.
Sie weiss jetzt wird alles gut,
fast sich ein Herz.
Springt über die Klippen,
Sie weiss jetzt wird alles gut.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.