IRC-Galerie

TerrorKruemel

TerrorKruemel

Hmm war aber echt lange nicht mehr hier...

Wenns einem mal schlecht geht!Donnerstag 03.04.2008 07:28 PM

Jeder hat mal einen schlechten Tag.
Einen elendigen, an dem man sich lausig fühlt, mieser Laune ist, sich einsam und verlassen vorkommt und völlig erschossen ist.
Einen Tag, an dem man sich klein und unbedeutend erscheint, an dem alles irgendwie unerreichbar wirkt und an dem man den Dingen nicht gewachsen ist.
Man kommt einfach nicht in die Gänge.
Man kriegt vielleicht die die Wahnvorstellung, dass es jeder auf einen abgesehen hat (was ja nicht immer schlecht sein muss).
man ist frustriert und ängstlich, weshalb man wie wild an den Nägeln kaut, was wiederum darin eskaliert, dass man in Nullkommanichts ganze Schokotorten verschlingt.
An solchen Tagen glaubt man, in einem Meer des Trübsinns zu schwimmen.
Man könnte jeden Moment in Tränen ausbrechen und weiß nich einmal warum.
Man glaubt ohne Sinn durchs Leben zu gehen.
Und man weiß nicht, wie lange man es noch aushält.
Man könnte sich gleuch erschießen lassen.
Der Tag wird einem so schnell versaut.
Man wacht auf und fühlt sich einfach schlecht, und man sieht auch so aus.
Man findet ein paar neue Falten, hat zugenommen oder einen riesen Pickel auf der Nase.
Man hat eine Veraredung vergessen oder sieht ein peinliches Foto von sich in der Presse.
Man wird sitzen gelassen, gefeuert oder geschieden oder man macht sich vor allen Leuten lächerlich, man bekommt einen gemeinen Spitznamen oder die Haare liegen einfach nicht richtig.
Man kriegt im Job vielleicht heiße Nadeln unter den Hintern oder die Aufgaben sind eienm eine Schuhnummer zu groß, der Chef nörgelt an einem herum oder jeder im Büro macht einen Wahnsinnig.
Man hat grässliche Kopfschmerzen oder sich verrenkt, einen fürcterlichen Kater, Zahnschmerzen, schreckliches Bauchweh, einen trockenen Mund oder einen eingewachsenen Zehennagel.
Wie auch immer- man ist überzeut, dass irgenjemand da ober es nicht gut mit einem meint.
Oh-jeh-ooh-jeeh-oooh-jeeeh, was kann man da nur tun?
Nun ja manche Leute hoffen ja, alles renke sich von slebst wieder ein, andere rechenen für den rest ihres Lebens damit, dass jeden Moment wieder etwas schief geht, und werden darüber verbittert und zynisch oder ein armseloges kricherisches Etwas.
Wieder andere sind am Ende so deprimiert, dass sie sich hinlegen und die Erde anflehen, sie zu verschlingen, oder noch schlimmer, dass sie nur noch Katzenjammermusik hören.

Das ist Idiotisch!

Schließlich ist man nur einmal jung! Und man wird auch nur einmal Alt.
Und wer weiß, was für tolle Dinge einen schon bald erwarten?
Schließlich ist die Welt voller Wunder und verrükterentdeckungen; voller Dinge, die man sich nicht einmal vorstellen kann.
Voll von wunderbar duftenden Köstlichkeiten und von herrlichen Schlemmereien zu zweit.
Oder man am Ende unheimlich Reich oder ein richtiger Superstar ist.
Klingt doch gut oder nicht?
Aber warte ich hab noch mehr auf Lager!
Handstände, spiele ohne Ende, Yoga, Karaoke und wilde verrückte Paarungstänze.
Aber das schönste von allem: Liebe!!!
Was heißt sich verträumt anzuschauen, sich süße nichtigkeiten ins Ohr zu flüstern, zu schmusen, zu knutschen, noch mehr zu knutschen und nochmehr, verliebt aneinander herumzuknabbern und nicht andere verrückte Dinge zu machen.
Also, warum nicht erstmal ein schönes, warmes Bad nehmen?
Und relaxen! Das tut doch so gut!
Und ist ganz einfach, mach einfach mal schluss mit all diesen ätzenden, nervenden Sachen.
Und vergnüge dich.
Ersteinmal entspannen.
Oder geh einfach mal Spazieren, um den Kopf frei zu kriegen.
Und versteh endlich, dass du loslassen lernen musst.
Versuch. alles mal anders zu sehen.
Vielleicht bist du ja Schuld an allem, wenn es so ist, hab die größe "Entschuldigung" zu sagen (dafür ist es nie zu spät), wenn jemand anders Schuld ist, steh auf und sag " Das ist nicht in Ordnung und ich lasse das nicht so durchgehen!" Kämpfe!!!
Aber es ist fast nie gut, verächtlich zu schnauben.
Sei stolz auf dich, aber verlerne nie, über dich selbst zu lachen.
Lebe jeden Tag als wenn es dein letzter wär, denn irgendwann wird es dein letzter sein!
Hab keine Angst mehr zu wollen, als du schaffen kannst.
Trau dich was! Bleib nicht zurück.
Es lohnt sich, ein Wagnis einzugehen.
Ist das nicht schließlich der Grund warum man überhaubt lebt?

Ja ganz bestimmt!

Jaja ich weiß ist ein wenig viel!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.