IRC-Galerie

Techno_Kid

Techno_Kid

<3...

Ihre Worte, die mich in ihrer sicht beschreiben.Donnerstag 24.09.2009 05:54 PM

Mir ist schon länger aufgefallen, dass du mir viele Vorwürfe gemacht hast...es traf mich schon ein bisschen, aber ich habe mir nichts dabei gedacht.
Dann wurden es immer mehr und irgendwann fing ich an nachzudenken, ob es stimmt, was du mir an den kopf geworfen hast.
Wir hatten schonmal ein Gespräch, ein langes sogar, da habe ich dir gesagt, dass es mir weh tut, wenn du solche sachen zu mir sagst. Und das ich weiß, du warst nie stolz auf mich, doch du sagtest, dass das nich so sei, du wärst immer stolz auf mich gewesen.
Ich war dann beruhigt und lebte mein leben weiter und du deins auch.
Eine Zeit lang hatten wir nur noch streit... ich habe dein Vertrauen so oft missbraucht...
und dann habe ich dir zu liebe den kontakt mit meinen ganzen *Freunden* abgebrochen...
Und dann sah man das du gelächelt hast, aber gesagt hast du nichts dazu.
Das war schon doof, aber ich habe mir einfach gesagt: Ich habe dir und mir was gutes getan.
Dann habe ich mich geändert... dein Vertrauen bis heute nich mehr missbraucht...
Und nichts hast du dazu gesagt.
Anstatt mir zu sagen, wie toll du es findest, dass ich mich geändert habe, redest du nur von früheren Zeiten, wie oft ich dein vertrauen missbraucht habe.
Ja, das tut schon weh, aber naja irgendwie... ist das schon zu lange her.. um mich damit weiter zu beschäftigen.
Du sagtest heute, grade eben zu mir, dass ich nichts auf die reihe bekomme...
das ich schlecht in der schule bin und nur schlechte noten schreibe,
obwohl ich mich im mom gebessert habe.
Du hast nicht gesagt, wie toll du es findest, wenn ich mit guten noten nach hause komme,
nein du hast gesagt, dass ich mich in der schule nich anstrenge und eh keine lust habe.
Wie habe ich in der schule um eine 2 gekämpt und nicht nur um eine gute 3, nur um dich stolz zu machen.
Dann habe ich gesagt das ich nich so geboren wurde... ich kann nich nur alleine was dafür, wie ich jetzt bin...
Und anstatt zu sagen.. das ich recht habe... sagtest du, das ich schon als baby war, wie ich jetzt bin...
Früher habe ich nie etwas im haus gemacht, dir nie geholfen.
Dann habe ich von alleine aus gesagt, dass ich mehr mach... dir helfe...
da habe ich,als du weg warst viel gemacht im haus....
und dann kamst du wieder, alles war sauber.
Anstatt zu sagen: Das freut mich, dass du das nun eingesehen hast, das hast du gut gemacht...
Nein von dir kam: Das hat Papa dir eh gesagt das du das machen sollst.
Oft sagtest du zu mir: Miststück.... und ich wusste nicht, wieso..
habe ich einmal etwas gesagt, was du falsch verstanden hast...
Hast du mich gehaun... oder mich zusammengeschrieen. Obwohl DU es warst, die alles falsch verstanden hat.
Du sagst immer was, und wenn ich dir dann sage, was du gesagt hast... tust du so, als wüsstest du von nichts.
Du.. Du und Papa halten so zusammen... Wenn ich mit dir oder papa über irgendwas rede und ihr erzählt mir was....
dann erzähle ich es euch... und dann sagt der andere, der mir das alles erzählt hat, das ich lüge.
Wisst ihr, wie ich mich fühle bei euch?
Wie der letzte dreck !
Man du lebst 14 jahre mit mir jeden tag zsm... und kennst mich kein stück...
Du sagst, ich denke NUR an mich...
Und ich bin so ein schlimmes Kind.. das nur scheiße macht !
Du denkst immer hast nur DU recht, immer !
Du machst mir vorwürfe.... und wenn ich dir was sage... willst dus nich hören..
Du verstehst mich kein stück !
Wieso ist das alles so?!
Früher meintest du, als ich so viel scheiße gemacht habe, ich solle ins heim...
und dann.. meintest du irgendwann mal, das du ohne mich sowieso nich klarkommen würdest.
Nun habe ich dir eine Frage gestellt: Wenn ich nun gehen würde, würdest du mich vermissen?! Würdest du das aushalten?
Und anstatt das von dir kommt: Ja, ich würde dich sehr vermissen, und ich würde es nicht aushalten, denn du bist meine Tochter...
Nein es kam von dir: Pff... kla würde ich ohne dich klarkommen... du bist abhängig von mir... nich ich von dir..
Ich dachte Mütter sind auch abhängig von den Töchtern?
Ich dachte wenn Mütter eine Tochter haben, sind sie froh... eine zu haben.
Weißt du was mir eigentlich so wehtut?
Egal was ich tue, wie ich mich anstrenge.. du denkst immer es geht noch besser... und du willst mich nich verstehen... du willst gar nich stolz auf mich sein. Ich kann dich nich stolz machen.
aber weißt du, ich höre nicht auf um deinen stolz zu kämpfen...
weil ich auch mal was beweisen will... und es dir klar machen will !
Was muss passieren, damit ich dir was bedeute?!
Soll mir erst was passieren? Soll ich erst im Krankenhaus liegen, damit du merkst, das ich deine Tochter bin?
...
Weißt du...
du gibst mir das Gefühl ein Niemand zu sein...

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.