IRC-Galerie

Neueste Blogeinträge

[Kein Thema]Montag 10.05.2010 06:59 PM

Ein 14-jähriges Mädchen steht unter Verdacht ihren Vergewaltiger erstochen zu haben. Wenige Tage zuvor wurde das Verfahren gegen ihren Peiniger eingestellt.

Ein 14-jähriges Mädchen hatte vor wenigen Tagen ihren Vergewaltiger Robert D. angezeigt. Auch an ihrer 18-jährigen Schwester soll er sich vergriffen haben. Die Polizei ermittelte, liess das Verfahren «mangels Beweisen» aber fallen.

Laut «Daily Mail» soll das Mädchen darüber sehr aufgebracht gewesen sein. Jetzt fanden Nachbarn den Bauarbeiter vor seiner Haustür in einer grossen Blutlache. Robert D. wurde von mehreren Messerstichen durchlöchert.

Die Polizei hat die 14-jährige jetzt verhaftet. Sie steht unter dringendem Tatverdacht, ihren Vergewaltiger ermordet zu haben.

Quelle: http://news.providefun.ch/?p=14539#comment-50

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.