IRC-Galerie

Spyro

Spyro

Natürlich führe ich Selbstgespräche - Ich will mich auch mal mit einem Intelligenten Menschen untehalten!
- Älterer Eintrag »

Tagebuch: Schlange (Die ersten 3 Tage)Samstag 13.08.2011 02:45 PM

Tag 1: 07.11.10 (gleichzeitig Katastrophe Nr.1)
Spyro(Meine Schlange) kommt in ihr neues Zuhause und schaut sich auch gleich um klettert die Rückwand hoch (die mag Sie scheinbar richtig gerne.) und begutachtet ihre schönen neuen Einrichtungsgegenstände.
Was natürlich von mir natürlich nicht erwartet wurde ist, dass Sie sich in der Endphase der Häutung befindet. Aber der kurze Schock wurde überwunden und Sie hat sich super gehäutet.

Tag 2: 08.11.10 (gleichzeitig Katastrophe Nr.2)
Ich stehe Morgens auf und kontrolliere wie gewohnt ob die Isis sich auch noch wohl fühlt... aber.. Sie ist nirgends zu sehen.. SCHOCK!! Wo is Sie hin ?
Ich nehme alle Einrichtungsgegenstände raus und durchwühle den Bodengrund. Nix....
Dann jedoch sehe ich eine Loch in dem Ast.
Also hole ich Sie mit Wattestäbchen da raus da man dort sehr schlecht rankommt und danach habe ich das Loch mit Moos verschlossen. Puh 2 Katastrophe überstanden.

Tag 3: 09.11.10 (gleichzeitig Katastrophe Nr.3)
Ich schaue wie immer nach Isis. (Jeden Morgen und jeden Abend mindestens^^)
Und wieder SCHOCK! Wo ist Sie ??? gucke nocheinmal genauer.. aber Sie ist nicht mehr da wo Sie war und sonst nirgends auch nicht zu finden.. Also sicherheitshalber mal das Terrarium auf und nachschauen.. Keine Spur.. (Natürlich durch die erste Erfahrung bin ich bissl ängstlicher geworden dass Sie weg sein könnte.)

Also wieder.. jegliches Deko zeug raus.. und alles abgesucht. Nix.. in dem zugestopften Loch ? vielleicht is Sie ja an dem Moos vorbei ?? ... Nein auch nicht.. Ganze Bodengrund umgewühlt.. Nix.. Ich verzweifle nun schon fast.. mein Herz rast.. Dann habe ich kurz gesehen das sich die Dekopflanze bewegt die ich entnommen habe.. Oo ??? Da habe ich doch nachgeguckt.. schnell sicherheitshalber nocheinmal gucken.. Und Siehe da.. Sie ist da.. (Meine Voreilige Sorge das ich meine geliebte Spyro verliere hätte also fast dafür gesorgt das Sie wirklich weg ist.. -.-
Was habe ich draus gelernt ? Ich werde alles genau überprüfen ob das Terrarium ausbruchssicher ist... jeder kleine mm wird zugemacht (Bis auf die Lüftungen versteht sich) und versuche mir dann nicht soviele Sorgen zu machen...

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.