IRC-Galerie

Spagel_xD

Spagel_xD

Wo ist die Zeit, die ich so genossen habe? Wo ist der Mensch, der mir so wichtig ist?

warmes Bier gegen Erkältung.... ;D *FÄT*Samstag 06.03.2010 01:10 AM

Warmes Bier bei Erkältung - hilft das?

Wer eine Erkältung loswerden will, der sollte warmes Bier trinken - so der Volksmund. Doch stimmt diese Aussage? N-JOY Reporter Mirko Marquardt hat bei Ärzten nachgefragt.

Die gute Nachricht gleich zu Beginn: Es stimmt wirklich, warmes Bier hilft tatsächlich bei Erkältungen, das haben Untersuchungen gezeigt. Es lindert den Schnupfen, wirkt beruhigend und fördert den Schlaf - und der ist ja bekanntlich die beste Medizin. Außerdem beginnt der Körper zu schwitzen, auch das ist bei Erkältungen durchaus wünschenswert. Durch die ätherischen Öle und Bitterstoffe, die im Bier enthalten sind, hat es zudem eine antibakterielle Wirkung.

Allerdings gibt es Zubereitungs- und Dosierungsregeln, die zu beachten sind. Erstens: Das Bier sollte nicht über 40 Grad erhitzt werden, sonst verflüchtigen sich wichtige Inhaltsstoffe. Zweitens: Warmes Bier ist natürlich nicht für Kinder oder Menschen mit Alkoholproblemen geeignet. Drittens: Auch die Menge sollte begrenzt werden, ein Glas reicht völllig aus. Wer gleich ein ganzes Fass Bier leert, der wird nicht schneller gesund, sondern hat gegenüber dem Ein-Glas-Trinker am nächsten Morgen bestimmt Kopfschmerzen. Viertens: Neben dem Glas Bier sollten Erkältete auch daran denken, genügend andere Flüssigkeit zu sich zu nehmen, denn der Gerstensaft bzw. der darin vorhandene Alkohol entzieht dem Körper Wasser.

Wenn alle genannten Punkte beachtet werden, dann gilt tatsächlich: Warmes Bier hilft gegen Erkältungen. Prost!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.