IRC-Galerie

Screammosher

Screammosher

will Party machen ;) \w/

Das Hip Hopper "Schutzgesetz"Samstag 25.04.2009 06:32 PM



§ 1: Keine Macht dem Hip-Hop

§ 2: Hip-Hopper sind Rudeltiere

§ 3: Sollte ein Hip-Hopper Männchen sein
Rudel verlassen, ist man berechtigt ihm
schweren Schaden zuzufügen. (Ehrliche
Menschen schrecken vor dem Gandenstoß
zurück.)

§ 4: Sollte ein Hip-Hopper Männchen dumm
genug sein, bzw. zu viel Cola getrunken
haben, um sein Rudel ein zweites mal, an
einem Abend zu verlassen, darf man
Selbstjustiz üben, die Todesstrafe verhängen
und diese ausführen.

§ 5: Rangordung innerhalb eines Rudels: Oben
steht das alfa-Männchen. Meistens ein
Subwoover oder Hip-Hop Kleidungsstück das
angebetet wird.

§ 6: Hip-Hopper stehen am ende der
Nahrungskette und haben die Hosen bis zu den
Knien. --> Scheiße fällt nach
unten!

§ 7: Vor Gericht darf dem Hip-Hopper kein
Anwalt gestellt werden, er hat kein Recht
auf
ein gerechtes Verfahren, die Todesstrafe
darf/muss verhängt werden und niemand darf
für das verletzen eines Hip-Hoppers bestraft
werden.

§ 8: Wenn man ein Radio anschlatet und
zufällig Hip-Hop läuft, gehört dieses Gerät
verbrannt und vergraben, weil sonst das
alfa-Männchen seine Rasse um die Quelle des
Hip-Hops versammelt und nicht mehr weggeht.

§ 9: In der Liebe, im Krieg und in dem Kampf
gegen den Hip-Hop ist alles erlaubt.

§ 10: Der Ursprung des Hip-Hops muss Inzucht
sein.

§ 11: Hip-Hopper tragen Capies, damit das
Gehirn nicht mit Sauerstoff versorgt und ihr
IQ bloß nicht über 2 Punkte steigt, weil sie
sonst die Sinnlosigkeit des Aggro-Seins
erkennen würden.

§ 12: Hip-Hopper tragen Ketten, damit
zumindest irgendetwas baumelt.

§ 13: Wenn ein Hip-Hopper mit dem Arsch
zuerst raus kommt würde keiner wissen, obs
der Arsch oder das Gesicht ist.

§ 14: Hip Hop steht für: Hippies In Pyamas
Haben Operierte Pimmel

§ 15: Wenn man bei den eigenen Kinder
Anzeichen für Hip-Hop jeglicher Art bemerkt,
sollte die
72-Stunden-Schläge-Rock-und-Disziplin-Therapi

e durchgeführt werden.

§ 16: Wenn man auf die dumme Idee kommen
sollte Hip-Hop gut zu finden, sollte man
seine Fresse mit Scheiße beschmieren.

§ 17: Hip-Hopper gehören zum Tierarzt!

§ 18: Wenn ein Hip-Hopper alleine gesehen
wird, sollte man die Chance ergreifen ihn
zur
Strecke zu bringen

§ 19: Hip-Hop entand, als es keine Tabletten
mehr gegen stottern gab.

§ 20: Hip-Hop ist eine vergessene
Dünnschiss-Art

§ 21: Der Leitwolf /das alfa-Männchen sollte
Mc Alcatrace oder Mc Buggs heißen.

§ 22: Hip-Hop entsteht wenn ein Hippie auf
Klo geht.

§ 23: Die Tanzbewegungen des Hip-Hops
beruhen
auf spastischen Anfällen.

§ 24: Hip-Hopper leben auf Bäumen,
Vogelkäfigen, in Mülltonnen oder anderen
Orten von deren Gestank sie angezogen
werden.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.