IRC-Galerie

SarahScraphead

SarahScraphead

Du bist das Lila in meiner Pause. <3

Lieblingszitate <3Montag 24.08.2009 12:59 AM

  • "Sag mir, wie kamst du her? Die Mauern sind sehr hoch und schwer zu überwinden! Der Ort kann Tod für dich bedeuten, bedenkst du wer du bist!" - "Hab keine Angst, der Liebe leichte Flügel trugen mich! Und keine Mauer kann die Liebe hindern, was Liebe kann das wagt sie immer sich! Deine Verwandten sind kein Hindernis für mich!!!!!!" - "Wenn sie dich sehen, werden sie dich töten!" - "Vor ihren Augen hüllt mich Nacht in ihren Mantel, doch wenn du mich nicht liebst, dann sollen sie mich ruhig sehn, dann sterb ich lieber jetzt durch ihren Hass, als dass ich weiter lebe, ohne deine Liebe."
    (Willam Shakespeares' Romeo und Julia)
  • "Das Schicksal beherrscht jeden Winkel der Welt, mit Ausnahme vielleicht der innersten Tiefen unserer Herzen."
    (Schnee der auf Zedern fällt)
  • "Du bist der Grund weshalb ich bin."
    (A beautifull mind)
  • "Hat mein Herz je geliebt? Nein, schwört es ab ihr Augen, denn wahre Schönheit sah ich erst heut Nacht!"
    (Willam Shakespeares' Romeo und Julia)
  • "Nie soll für Seelen, die das Leben bindet ein Hemmendes gelten... Liebe ist nicht Liebe, die sich verwandelt wo sie Wandel findet. Sich treiben liesse wenn sie einer Triebe. Oh nein, sie ist das Zeichen festgegründet, tront unerschüttert über Sturmes Wogen."
    (Sinn und Sinnlichkeit)
  • "So wissen wir, dass etwas eine Bedeutung für uns hat, wenn wir Angst haben etwas zu verlieren."
    (Bodyguard)
  • "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben...und so wähle ich ein sterbliches Leben."
    (Herr der Ringe - Die Gefährten)
  • "Ich liebte sie nicht, weil wir zueinander passten - ich liebte sie einfach."
    (Der Pferdeflüsterer)
  • "Es gibt im Leben nur vier Fragen von Bedeutung: 'Was ist heilig?' 'Woraus besteht der Geist?' 'Wofür lohnt es sich zu leben?' und 'Wofür lohnt es sich zu sterben?' Die Antwort ist stets die gleiche: 'Nur die Liebe!'"
    (Don Juan de Marco)
  • "Die einzig Lieb aus einzig Hass entbrannt, ich sah zu früh, den ich zu spät erkannt. Das es die Lieb so übel mit mir meint, dass ich muss lieben, den verhassten Feind!"
    (William Shakespeares' Romeo und Julia)
  • "Ich hasse es, wie du mit mir sprichst und deine komische Frisur. Ich hasse, wie du Auto fährst und deine ganze Machotour. Ich hasse deine Art, mich anzuglotzen und ... und dich ständig einzuschleimen. Ich hasse es so sehr, ich muss fast kotzen, noch mehr als bei diesen Reimen. Ich hasse es, wenn du recht behältst und deine Lügerei. Ich hasse, wenn du mich zum lachen bringst, noch mehr als meine Heulerei. Ich hasse, wenn du nicht da bist und dass du mich nicht angerufen hast. Doch am meisten hasse ich, dass ich dich nicht hassen kann. Nicht mal ein wenig, nicht mal ein bißchen. Nicht einmal fast."
    (10 Dinge die ich an dir hasse)
  • "Ehm, ich hab da n Tattoo. Nen Schmetterling. Auf der Innenseite vom Oberschenkel." - "Ja, hast du." - "Und, äh, eigentlich soll noch was auf die andere seite, aber ich weiss noch nicht was. Hast du ne Idee ?" - "I-ich.. I-ich weiss auch nicht." - "Ich dachte an sone süsse kleine Miezekatze oder sowas. Stehst du auf Muschies ? Also, Katzen mein ich." - "J-ja!" - "Wenn du nachher noch nichts vorhast, können wir uns ja gerne mal treffen und dann suchst du mit mir eine aus." - "I-ich kann nicht, ich meine WIR können nicht Miezekatzen. ich meine Miezekatzen sind nämlich gemein zu Schmetterlingen. Die mögen sie nicht. Die können sie nicht leiden und haun sie mit den Pfoten und das... tut den Schmetterlingen weh."
    (40 Tage und 40 Nächte)

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.