IRC-Galerie

RonPossible

RonPossible

日本学権教室、愛してる。
Lage: An der Luxemburgischen Grenze in Rheinland-Pfalz, 25km nordwestlich von Trier, westlich von Luxemburg-city

Montag: Anfahrt 6 Stunden lang bis nach Bollendorf,große Freude bei der Ankunft^^
Zimmer beziehen und danach ab ins Schwimmbad ! Das war toll^^ wir haben nur
kacke
gemacht da^^ dann gabs abendessen,was nicht so toll war... florian und ich haben
(fast) die nacht durchgemacht und die ganze zeit geredet und den sternenhimmel
angesehen.
Dienstag: Um halb 6 morgens eingeschlafen, um halb 8 duschen und frühstück,danach tasche
für den Aufbruch nach Trier packen. 45min Busfahrt nach Trier und dann ne total coole
und interessante Stadtführung(finde ich zumindest). wir haben alles gesehen: die
Porta
Nigra,den Dom,die Kirche zur lieben Frau,die Kaiserthermen,die Katakomben, die
Konstantinbasilika und einiges mehr. Danach 4 Stunden Freizeit in Trier. Das war viel
zu
lang!!! Ich war mit Judith,Heike,Janna und Jorina,der es scheiße ging, unterwegs.
Zurück im Bus,zurück nach Bollendorf! Danach eine Wanderung mit Herrn Schäfer
durch
ein Waldstück und dann ein bisschen Party auf unserem Zimmer =D
Uuuuuiiii Heike weisst du noch ;-)
Mittwoch: um 1Uhr eingeschlafen und wieder um halb 8 austehen und zum Tischdienst
^^...dann gings zum Survival-Training... wir waren : Miriam,Laura,Tomke,Imke,
MareikeM.,Martin,Lena,Frau Frieling und ich ...ich glaub das waren alle...?!
Ein sehr spannendes,aufregendes und anstrengendes Erlebnis,bei dem ich nen
Abhang runtergestürzt bin.... aber sonst war es cool,zwar sehr matschig,nass und
schmerzhaft,aber cool^^ danach noch nen Spaziergang um die Teufelsschlucht und
danach wieder nach Bollendorf,wir hatten den Discoraum,war auch ganz cool! Ich
hatte dann irgendwie einen schlechten Traum, sodass ich teilweise weinend und
zitternd aufgewacht bin... dann musste ich Frau Frieling was aus meinem neuen Buch
"Ich bin dann mal Weg" von Hape Kerkeling vorlesen zur Beruhigung....
Donnerstag: Nach dem Frühstück Abmarsch nach Luxemburg. Wir hatten ne sehr geile Führung
Durch die Kasematten,Notre-Dame, und den Rest von Luxemburg. Danach 2
Stunden zur freihen Verfügung mit Mareike und Imke zusammen^^ da sind so geile
Bilder entstanden in der zeit =D echt geil^^ danach ne lahme Busführung durchs
Europaviertel^^ aber die Führerin war auch ganz lollig^^ Abends kam mein Bruder
nach Bollendorf!Hab mich voll gefreut^^ danach wurde groß gegrillt =D
Freitag: Abfahrtstag, wir hatten dem Personal zum Abschied dien Traumschiff Suprise "Miss
Waikiki-Tanz" vorgeführt,weil die den gerne sehen wollten =D.... Koffer packen und
los gings!!! Noch die geile Burg Eltz besichtigt,war voll das schöne Ding... danach
wieder in den Bus.... bei GREVENBROICH hatten wir einen von 3-4 staus^^ wir
waren gegen 20uhr wieder in Leer!


Zitate/Insider:


(sehen ein Reh)
Heike: wie puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuschig
Judith: wie süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß
Heike: SEI NICHT SO KITSCHIG !


(Heike und Judith reden vollkommen durcheinander)
Ich: Ey,ihr redet total aneinander vorbei!
Heike: Hä,sie hat was gesagt?!

(Frau Frieling setzt einen Fuß in das Wasser des Baches im survival-Training)
Uaaaaaaaaaaaaaaaah!Meine Fresse ist das Wasser Arschkalt!
(alle gucken sie grinsend an)
Frieling(räuspert sich): Streicht das aus dem Protokoll!

(Frau Frieling sieht,wie hoch wir klettern müssen) ACH DU HEILIGE SCHEIßE !
(alle gucken sie an)
Frieling: Das war GENAU SO gemeint,wie ich es gerade gesagt hab!

(Ich rutsch den Berg hinunter ,Mareike schreit "Andre pass auf)
Ich: Das soll so!!!!

(ich mache ein bild von allen 3 Lehrern)
Ich : Oh seht ihr süß aus!


Frieling:
Wenn jemand alleine unterwegs ist,ist er nicht alleine unterwegs,sondern mindestens zu dritt unterwegs!
Insider:
____________________
@Imke: Frau mit Döner =D
@Imke: Frau mit Suppe xD
@Imke: Rrrrrritsch Rrrrrritsch Rrrrritsch
@Florian: Univeribiatch


Dank an

Frau Frieling für die tolle fahrt,die tollen Momente und das tolle Programm
Herr Schäfer für die tolle Fahrt, für die Zeit,die sie Martin neben sich hatten und wir ruhe hatten
(also fast immer) und für die Unterrichtsfreihe zeit
Frau Taudor für die tolle Fahrt
Herrn "Otto" für den Tollen Tag in der Teufelsschlucht
Bella für die lustigen Momente in der Teufelsschlucht
Frau Niederreiner für die schöne Führung durch Trier
Frau "Milly" und ihrer Kollegin für die Führungen durch Luxemburg
Dem DJH-Bollendorf-Team für die gute Unterkunft und Verplegung
der ganzen Klasse 8BF für die witzigen und tollen Momente
ganz besonders an Imke,Tomke,Florian,Mareike,Miriam,Laura,Lena,Heike und Judith
und meinem Bruder dass er gekommen ist,das war das schönste


euer André


PS: WIR HABEN SIE GESEHEN!!! DIE WEISSEN,FLIEHENDEN PFERDE VON DIE HIMALAAAAAYA !!!
*STOLZ SEI*


Und hier noch zum Schluss alles was die Luxembourg-Tanti gelabert hat(naja nur das witzigste) ich habe versucht,ihren akzent schriftlich klsr zu machen =D :

überhaupt nischt!ihr mäckert doch immär in deutschland,euch geht es doch so schläscht und jetzt auf einal öre isch dass ihr so ähm stolz seid.... auf angela merköl?! ihr konntet aber auch stolz auf euan schröda ssaasein der nämlich nischt in dem irak krieg mitgezogen is,das fand isch einen ganz tollen leistung vom ihn nischt so merkel die auf dem kniepfad zu die bush gelaufön iest......... hier links sehän wir die grünstreifen,dort werden bald bäume etabliert sein.... diese sklutur,
das sind weissö fliehende pferde von die himalaaaaaya....... isch bedanke misch bei allen die zugeört aben und auch bei denen die nischt zugeört haben,die lieber gequatscht aben und dann noch an den chauffeur eijn lob,er hat üns so doll chauffiert,das war toll...also gute heimfahrt,au revoir et merci........ *30 sek später* lienks sehön sie nochmal die säule und reschts sehen sie den bankgebäude,in den iest die deutsche band etabliert

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.