IRC-Galerie

RaveApe

RaveApe

☣Nichts, ist wahr. Alles, ist erlaubt.

FurzSonntag 04.04.2010 05:58 PM

Als Furz (griech. Aed) oder vornehm "Ausdünstung" oder "Flatulenz" bezeichnet man einen extrem geruchsintensiven Gasausstoß aus dem Gesäß, mit dem es möglich ist, andere Menschen bewusst- und willenlos zu machen - oder zumindest Ekel bei diesen hervorzurufen.

Gefahren

Ein Furz besteht zu 99% aus giftigen und ätzenden Gasen und 1% aus noch einem noch nicht-definierbaren Nichts, man sollte daher davon nicht zu viel einatmen.

Arten des Furzes
(ohne difinition)

Der Laute (Analus krachus bombastikus)
Zischer (kleines böses etwas)
Heißer Furz (Brandfurz)
Furz mit einem Stück Land gekennzeichnet (auch Material Furz)
Furz durch Laktoseintoleranz ( The Converter )
Der Rollstuhlfahrer (analus kriechus verfolgerus)
Der Königspudelfurz (analus Paris Hiltonius stinkicus)
Der geknatterte (analus Lufticus)
Hochprozentiger
Doppeltaktfurz (analus taktus)
Der Hardcore Furz (runzus ra bangus)
Der Rentnerfurz (schranzus bonifazius)
Der Urknall (lat. wunder wunder ugs. Gott)
Der SaMoBiSchi
Der Röhrer (analus röhrus maximus)
Der rausgedrückte Reingesaugte (pupsos oxos kanikolus)
Der gesammelte(arnalus sammlus bombasticus)
Der Bass-Furz (analus bumm bumm)

um nur einige zu nennen

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.