IRC-Galerie

RaveApe

RaveApe

☣Nichts, ist wahr. Alles, ist erlaubt.

Mit Hakenkreuz bemalt (28.07.2008)Dienstag 29.07.2008 01:45 PM

Aufruhr im Feriencamp

Ein junger Mann beschmutzte mehrere Kinder mit einem Hakenkreuz und einem Hitlerbärtchen.
_____________________________________________________________________________

In Weißwasser, einer Stadt bei Dresden ereignete sich in einem Kindererholungsheim ein Skandal. Ein 21 Jahre alter Mann bezeichnete dort mindestens drei Kinder mit Hakenkreuzen auf den Körper, sowie mit einem Hitlerbärtchen im Gesicht. Die Opfer dieses Vorfalls waren gerade einmal zehn bis elf Jahre alt und konnten sich somit nicht zur Wehr setzen.

Die Eltern der Betroffenen reagierten bestürzt über die Schilderung ihrer Kinder. Am selben Samstag kam es noch zu einer Anzeige durch ein Elternpaar. Der Leiter des Ferienlagers Lothar Karger kritisiert diesen Vorfall stark und beteuert, dass der Täter kein Betreuer des Camps ist und nichts dort zu suchen hatte. Betreten konnte er dieses durch eine Freundin, die im Erholungsheim angestellt ist. Karger, der zugleich auch ehrenamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Gablenz ist, zeigte den Schurken wegen Hausfriedensbruch an.

Gegenüber der Polizei gab der Angeklagte jedoch keine politische Orientierung zu erkennen, wie der Sprecher der Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien, Uwe Horbaschk dem SPIEGEL mitteilte. Der junge Mann vertrat die Überzeugung, er habe nur aus Dummheit und Übermut gehandelt.


Spiegel Online
pixelio.de

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.