IRC-Galerie

PrinzessinLena

PrinzessinLena

- du wusstest genau wie sehr ich dich brauch'

LebensStory teil 1 :)) - ♥Montag 02.04.2012 04:31 PM

Rechtschreibfehler wieder drunter schreiben. - Danke. :*

& das Mädchen wusste nicht mehr was sie machen sollte...
Am selben Tag sagte der Vater, " los, geht in's Auto wir Fahren Shoppen. ! :) "
Das Mädchen ihre Mutter & ihre Schwester stiegen in's Auto. :)
Auf ging's.
Der Vater fuhr ein Bauern weg, um schneller auf die Autobahn zu kommen und dann in der Stadt zu fahren.
Beim Alten Feuerwehrhaus, sahen sie schon ein LKW, doch das Mädchen wusste nicht, das es Ihr Bruder war, der Bruder den sie so abgöttlich vermisste... :(
Der Vater erkannte ihn sofort..
Der Bruder sah nur das Auto, und schaute weg ! :(
Er hat seinen Eigenen Vater eiskalt an sich vorbei gewunken ! :(
Das Mädchen, wollte wissen wer den LKW fuhr, gucke nur aus dem Fenster und sah ihren Bruder.
Sie fing im selben moment an zu Weinen, & natürlich sah ihr Bruder die Tränen ! :'(
Doch er blieb Eiskalt in seinem LKW ! :(
Das Mädchen fragte ihren Vater ; - hae, warum is der nicht mehr bei euch in der Firma ?! :o
Der Vater Antworte genervt ; - das weis ich doch nicht !
Doch er musste es wissen das sie sich.
in dem Augenblick nahm sie ihr Handy und schrieb ihrer Tante ein sms..
" Seit wann hat mein Bruder ne Neue Firma ?! -.- "
& auf diese Sms bekam sie keine Antwort..
& wieder schrieb sie.
" hey, kannst du mir ne frage beantworten.. ? "
darauf hin kam eine sms der Tante.
-
" Sorry, ich durfte dir nicht's sagen mein kind. !
Er hat es mir Verboten, weil er dachte, das Dein Vater es dir sagen würde. !
Es tut mir Leid, mein Engel. ! ich hoffe du bist nun nicht sauer auf mich.. "
Das Mädchen musste sich die Tränen verkneifen.
doch sie antwortete nur
" ; - es is schon ok... "
doch Tief in ihrem Herz, war nicht's mehr ok.
Warum hatte ihr Vater ihr nicht's gesagt ?
Warum wollte ihr Bruder es verheimlichen ?
Warum übersah ihr Bruder die Tränen ?
Warum war er so Eiskalt zu ihr. ?
Sie verstand es einfach nicht.. :(
wieder zuhause angekommen, lief sie in ihr zimmer...
sie versuchte, ihre Tante anzurufen, doch sie ging nicht ran, dann eben der Onkel dachte sie..
er ging ran ; - Unter tränen sagte sie Hallo..
Der Onkel wusste schon was los war ; - Mein Kind. pack deine sachen, du kannst hier ein paar tage bleiben ich werde dich in 15 min abholen ! :(
15 min später.
Der Onkel stand vor der Tür, das Mädchen rannte nach unten an die Tür koffer in der Hand und fiel ihrem Onkel in die Arme, & weinte.. :(
Der Onkel sagte nur zu ihren Eltern, " ich nehm sie ein paar tage mit zu uns. ! ! ! ! ! ! "
Die Eltern sagten nicht's.
Das Mädchen stieg zu ihrem Onkel in's Auto.
Sie fuhren zu ihm nachhause, wo schon ihre Tante & ihr Couseng auf sie gewartet haben..
Die Tage verging wie im Flug....
5 Tage später.
Dem Mädchen ging es nicht wirklich besser..
Doch sie musste zurück.
Die Tante brachte sie zurück, wo sie nie ankommen sollte.
Denn als sie fast angekommen waren kam ein anderes Auto und fuhr in das Auto der Tante, die Tante hatte nur Leichte verletzungen, doch das Mädchen ?!
was war mit dem Mädchen ?!
Sie lebte noch. - sie war aber in's Koma gefallen.. :'(
Der Krankenwagen brachte sie, in's Krankenhaus.
Der Onkel , ihre Tante & ihr Couseng waren 24 Stunden im Krankenhaus.
& ihre Eltern ?! - die waren nicht da.
10 Tage Kämpfte sie Sekunde um Sekunde um ihr Leben ! :(
Tag 11
die Ärzte sahen keine chance mehr das sie wieder aufwachen würde...
Doch ihr Onkel & ihr Couseng glaubten drann ! <3
Tag 15.
Das Mädchen lag immernoch im Koma.
& aufeinmal kamen ihre Brüder in's Krankenhaus.
sie gingen in's zimmer ihrer Kleinen Schwester, sie blieben stunden lang an ihrem Bett'chen.
& dann fingen sie an zu Weinen, sie erzählten ihr, das sie, Sie so sehr vermissten, das es ihnen so unendlich sehr weh tut, das sie Ihr Mädchen da so sehn' müssen.
& dann machte das Mädchen ihre Augen auf & sah, wie ihre Brüder die Hände von ihr halten ! <3
Das Mädchen fing auch an zu Weinen...
die Brüder sahen sie an & sagten nur noch zu ihr " Engel, wir lieben dich. ! :( "
legten ihre Händen weg, standen auf, und verließen das Krankenhaus... :(
ihr Onkel & ihr Couseng kamen wieder in ihr zimmer..
Sie hätten es nicht gedacht, das sie wieder aufwachen würde.
Doch das Mädchen kämpfte.
& jetz' was war jetz. ?! - sie hatte für ein kurzen moment, gedachte ihre brüder würden zurück kommen, doch das war nur gedacht.. :(
als sie nach rund 20 Tagen wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden war, wurde sie nach Hause gefahren, die Tante packte die sachen von dem Mädchen und sie zog bei ihnen ein. :o <3

Teil 2 dieser Geschichte wird bald folgen ! :)

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.