IRC-Galerie

PöbelTussi^^

PöbelTussi^^

Ich bin wie ich bin =)))

LIEBE ISTMontag 05.01.2009 01:41 AM


...ein Erdbeben, eine Sturmflut, ein Urknall und ein Weltuntergang zugleich. Sie ist die Kraft, die unsere Lebensflüge aus den Fugen bringt, der Sprengstoff, der uns unvermittelt aus dem Gestein unserer Gewohnheiten herausbricht. Sie lässt uns die selbstlosesten Opfer bringen, und die abscheulichsten Schandtaten begehen. Liebe gedeiht nur in Freiheit, sperrt man sie ein, so stirbt sie. Liebe ist immer freiwillig. Sie lässt sich nicht erzwingen, nicht erbitten. Sie wird uns geschenkt, oder versagt und wir können es nicht ändern. Wenn sie kommt, fragt sie uns nicht, ob es uns gerade passt, und sie fragt auch nicht, ob und wann sie wieder gehen soll. Liebe kann flüchtig sein, oder ein Leben lang, wir wissen nichts über ihre Dauer, wenn sie uns begegnet. Wir können für sie kämpfen, aber nicht gegen sie. Wir können versuchen, sie zu hegen und zu beschützen, aber sicher ist sie uns nie. Und wenn wir eines Tages alle Geheimnisse des Universums entdeckt und alle Wunder erklärt haben, bleibt die Liebe das letzte Rätsel, dessen Lösung wir niemals auch nur ansatzweise auf die Spur kommen werden. Ich glaube Liebe ist ganz anders, Liebe ist viel mehr...


... der Anfang einer großen Veränderung im Leben.


... am Ziel angekommen zu sein.


... mit großer Anziehungskraft verbunden.


... wenn die Temperatur ansteigt.


... mit dem anderen durchs Leben schreiten zu wollen.


... miteinander die gleiche Richtung zu nehmen.


... das Gefühl zu haben, auf und davon zu fliegen.


... an die Zukunft zu denken.

.
... wenn der Wunsch zu küssen auch widrige Umstände bewältigt.


... gesund für Leib und Seele.


... wenn beide ihre Freude am Spielen mit den Kindern haben.


... zwei Herzen, zwei Kerzen und eine Seele.


... wenn einem jeder Tag wie ein Ferientag vorkommt.


... wenn jemand da ist, mit dem man die Geschenke auspacken kann.


... sich, auch wenn man getrennt ist, zusammengehörig zu fühlen.


... eine zweite Hochzeitsreise nach vielen Jahren.


... wärmer als die Sonnenstrahlen.


... was das Leben schön macht.


... wenn man überall nur noch Herzen sieht.


... ganz einfache Dinge lustig zu finden, nur weil man zusammen ist.


... zusammen den Geburtstag zu feiern.


... nicht an einen Ort, sondern an eine Person gebunden zu sein.


... einander warm zu halten.


... wenn der Tag mit einem Kuss beginnt.


... ein gemeinsames Heim zu haben.


... mit dem anderen durchs Leben schreiten zu wollen.


... zusammen Beeren pflücken zu gehen.


... ein warmes Gefühl in der Kälte.

.
... zu wissen, dass man füreinander da ist.


... wenn jeder das seine tut, damit die Ehe glücklich bleibt.


... das schönste Geschenk des Lebens.


... glücklich über den Nachwuchs zu sein.


... die Zeit zu finden, sich zusammen zu amüsieren.


... sich an jemandem festhalten zu können.


... jemanden zu haben, der einem das Händchen hält.


... wenn es keiner Worte bedarf, um sich zu verstehen.


... in einer romantischen Umgebung noch schöner.


... Spaß an kindlichen Freuden zu haben.


... sich im gemeinsamen Heim wie im Paradies zu fühlen.


... die Zweisamkeit abseits der Menge zu suchen.


... die Tage der Trennung zu zählen.


... etwas, was auch im kalten Schnee nicht einfriert.


... so zauberhaft wie auf einem fliegenden Teppich zu reisen.


... ihr ihre Wehwehchen wegzupusten.


... wenn sie sein Sonnenschein ist.


... ihr das Geschenk ihrer Träume zu machen.


... ihr die müden Füße zu massieren.


... nicht zu fragen, was sie ausgegeben hat.


... ihr vorzulesen, bis sie einschläft.


... für sie Zwiebeln zu schneiden.


... für sie die Kastanien aus dem Feuer zu holen.


... für sie die Wäsche aufzuhängen.


... für sie den Staubsaugerbeutel zu leeren.


... ihr die kalten Füße zu wärmen.


... ihr in schwierigen Momenten beizustehen.


... nicht hinzuschauen, wenn sie sich wiegt.


... sie als etwas Kostbares zu betrachten.


... wenn sie ihm in jeder Aufmachung als die Schönste erscheint.


... wenn sie der wichtigste Teil seines Lebens ist.


... für ihre Launen Verständnis aufzubringen.


... ihr ein Bad einlaufen zu lassen.


... ihre Kochkünste zu schätzen.


... ein schützender Arm um ihre Taille.


... wenn sie sein schönstes Weihnachtsgeschenk ist.


... ihr beim Schlafen zuzusehen.


... ihre Lieblingsblumen anzupflanzen.


... ihren verbrannten Kuchen zu essen.


... sie, auch wenn sie älter wird, noch wie ein junges Mädchen zu behandeln.


... aufzustehen, um die Ursache des Geräusches, das sie beunruhigt, zu finden.


... dafür zu sorgen, dass sie von der Sonne nicht geblendet wird.


... für sie einen Rosengarten anzulegen.


... ihr ein Traumschloss zu bauen.


... ihr immer eine Stütze zu sein.


... sich zu versichern, dass sie warm genug angezogen ist.


... wenn er sich auch 'mal ums Essen kümmert.

... wenn man mit dem Partner lacht und weint und wenn man in guten und in schlechten Zeiten zueinander steht.

... der Bergsee in unseren Herzen

... das, was man daraus macht

... ganz einfach unbeschreiblich schön

... sich über alles, was sie/ihn interessiert, zu informieren

... keinen Lärm zu machen, wenn er/sie arbeitet

... zusammen über dasselbe Buch zu sprechen

... ein Gefühl von Flugzeugen und Schmetterlingen im Bauch

... wenn er ihr morgens das Frühstück an das Bett bringt

... wenn er es nicht zulässt, dass man sie beleidigt

... wenn sie seinen Badegesang in Kauf nimmt

... in den Sternen geschrieben

... zum x-ten mal die Möbel umzustellen

... für alle gleich

... die Signalzeichen zu verstehen

... etwas, das täglich Pflege braucht

... kein Traum, könnte aber einer sein

... wenn man nicht nur sich selbst, sondern auch dem Partner gegenüber immer ehrlich ist, indem man immer zur Wahrheit steht.

... wenn man sich mit dem anderen so gut versteht, dass man sich als Teil des anderen fühlt, wenn man den anderen so wie er ist akzeptiert und nicht versucht, ihn zu ändern.

... wenn man seine eigenen Ideen, verwirklichen kann, während man seine Erfahrungen mit dem anderen teilt, wenn man nebeneinander und miteinander wachsen kann.

... wenn man gemeinsam Pläne macht und sie dann auch verwirklicht.

... die Gewalt des Sturmes, die Stille des Regenbogens.

... wenn man auch im alltäglichen Leben den Bedürfnissen und Wünschen des anderen gegenüber geduldig ist.

... wenn man weiß, dass der andere immer da sein wird, was auch geschehen mag, wenn man den anderen während seiner Abwesenheit vermisst, ihn aber immer im Herzen trägt.

...jemanden zu haben, mit dem man alles teilen kann,

... zu wissen, dass man nicht einsam ist,
auch wenn man wieder mal alleine losziehen muss,

gemeinsam Abenteuer zu bestehen bis zum Umfallen.

... jemanden zu haben, der auf Dich wartet, bis Du zurückkommst,

der Dir Deinen Rücken kratzt und...

der Dir einen Platz im Körbchen freihält!

... wenn wir zwei Seite an Seite durchs Leben gehen!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.