IRC-Galerie

Nikushimi

Nikushimi

Evilicious ♥// I wanna be reborn // Hokori ken Higami // Leck mir die Stiefel// Necromancer

NARUTOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!Montag 24.10.2011 10:36 PM

Bestimmt hat sich jeder von uns schon ein Mal vorgestellt, wie Naruto wohl in echt aussehen könnte. Filme wie “Dragonball: Evolution” wirkten zwar wie schlechte Kopien ihrer Anime-Vorlage, zeigten aber durchaus, dass die Technik es mittlerweile möglich macht. Jedoch zeigte der Film auch, dass den Filmemachern häufig das Einfühlungsvermögen für die Vorlage fehlt und man zu meist darauf setzte, dass der Titel allein für genug Zuschauer sorgen würde.
Doch an dieser Stelle tritt die “Thousand Pounds Action Company” in Erscheinung. Die Gruppe, die Filmstudenten aus den USA 2006 nach ihrem Abschluss gründeten, nahm sich der Aufgabe an, Comics, Mangas/Animes sowie Videospiele in Realfilme umzuwandeln, die von den Fans der Originale respektiert werden. Nachdem sie für Adaptionen des Spiels “Street Fighter” bereits einige Preise erhalten haben, begannen sie Anfang diesen Jahres mit ihrem nächsten Projekt: Naruto Shippuuden: Dream Fighters

Die Story deckt dabei nicht etwa einen Teil des Animes ab, sondern wurde in dessen Geschichte hineingebaut und spielt wenige Tage nachdem Naruto Pain besiegte. Obwohl sie Amerikaner sind, behielten sie Japanisch als Sprache bei, auch wenn Donald Mills (Naruto) hierfür synchronisiert werden musste.

Story: Rock Lee (Brendon Hour) zweifelt an sich selbst und will feststellen, wie groß die Lücke zwischen ihm und “dem Helden” Naruto ist. Deshalb fordert er ihn zu einem Kampf ohne Zurückhaltung auf.

Trailer


Part 1


Der zweite Teil kommt in ein Paar Tagen raus.
Auch wenn es nicht perfekt ist, es ist unglaublich geni(t)al *____________*

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.