IRC-Galerie

Mittwoch 02.06.2010 07:05 PM

Ich lieg im Bett, werde vom Piepalarm des Radioweckers
rausgeholt.. wie bei Niederschlag Cabriodächer
zieh die Diamanten-Platinohrstecker
und die Mantel an Kid, der angesagt ist, wie Spielernamen von Stadionsprechern
trink ne Tasse Kaffee, schick deine Hoe wieder zu dir
O.G.‘s salutieren, wenn ich durch mein Wohngebiet patroullier
und ich winke zurück ..auf arrogante Art und Weise
..mit der Handaußenseite, wie Papst Johannes Paul II.
ein heißer Tag – knappe 31 Grad im Schatten
Ich höre Sirenen, bieg in eine Seitenstraße ab
fahr weiter, komm an ne Ampel.. heißester Sommer seit langem
verschwitzte Kids erfrischen sich an einem off’nen Hydranten
und sie wissen, es ist der Boss - ein – Mann von Welt
ich durchstreif, die Taschen voll Geld, auf 22 Zoll-Felgen
im Schritttempo die City, seh Kids in Kollegah-Shirts
von der vornehmsten Wohngegend bis zum schlimmsten Problembezirk es ist


Kollegah.. Kette gold, Tanktop weiß
er steigt in die E-Klasse, die Erdatmosphäre brennt heiß
das Thermometer zeigt
30,3.. Grad im Schatten, es ist Sommerzeit
Der Himmel blau, die Sonne scheint
Ich geh raus.. in den Augen Dollarzeichen
30,3.. 30,3


Es ist der erste des Monats, der Kontostand stimmt
Sonne am Himmel, ich geh raus, verteile Bonbons an Kids
hör dabei Tupac auf eim‘ Ohr
..im MP3-Player, spiel mit den Jungs ne Runde Fußball auf ein Tor
..nehm nen Schluck aus der eiskalten Wasserflasche
steig auf die Dachterrasse, schneide die Haschischplatten
klein und verpack sie dann in einigen Plastiktaschen
..und lass sie dann, um nicht als einsamer Knastinsasse
zu enden.. von paar Laufburschen verteilen
geh durch die Hausflure ins Freie, in der Einfahrt die Karre waschen
Sonnenstrahlen spiegeln sich im silberfarbnen Schmuck
..die milde Abendluft ist voller Grillpartyduft
in jedem zweiten Vorgarten Barbecues
..in den Ortschaftsstraßen cruisen Sportwagen-Cabrios
es ist Sommer, ich zähl Geld bei Sonnenuntergängen
während selbst an Nonnenklosterwänden.. Poster hängen von


Kollegah.. Kette gold, Tanktop weiß
er steigt in die E-Klasse, die Erdatmosphäre brennt heiß
das Thermometer zeigt
30,3.. Grad im Schatten, es ist Sommerzeit
Der Himmel blau, die Sonne scheint
Ich geh raus.. in den Augen Dollarzeichen
30,3.. 30,3

Eine sternenklare Nacht legt sich über Villenviertel
Die brütende Hitze wird im kühlen Wind verwirbelt
Überall Grillenzirpen, die Lichter der Stadt schimmern
Im Pool im Garten sind die Bitches am Nacktschwimmen
ich zieh an der Zigarre – den Blick in den Nachthimmel
denk an alte Kollegen, die inzwischen im Knast sitzen
sehe zu, wie sich der Havannarauch verflüchtigt
hol schließlich noch nen weiteren Champagner aus der Küche
..gehe zum Kühlschrank, greif mir paar Flaschen, prüf
das Eis im Champagnerkühler, eil zur Terrassentür
und plansch dann mit paar Groupies im dampfenden Jacuzzi
und ich kümmer mich nicht drum, ob eins der Nachbarskinder zusieht

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.